Frage von Spyder1990, 46

Ich habe sehr dünne Haare aufm Kopf, kennt ihr irgendein Methode wo die Haare gesund werden können?

Antwort vom Arzt online erhalten
Anzeige

Schneller und günstiger Rat zu Ihrer Gesundheitsfrage. Kompetent, von geprüften Ärzten.

Experten fragen

Antwort
von Ascentia, 25

Hallo,

wenn deine Haare nur dünn sind, dann heißt es nicht, dass sie direkt kaputt sind. Manche Menschen haben eben dickeres Haar und manche dünneres. Dagegen kannst du auch nichts machen, auch wenn es dir nicht gefällt.

Wenn du aber meinst dein Haar ist kaputt, trocken o.ä. dann solltest du vielleicht mal einige Pflegeprodukte und Shampoos probieren um herauszufinden was am besten zu dir und deinem Haartyp passt und dir hilft. Achte dabei immer darauf, dass sie möglichst schonend sind, denn sonst schädigst du dein Haar noch mehr. Naturprodukte machen sich da sehr gut.

Ebsnso ist übermäßiges Gätten oder Föhnen der Haare von Nachteil und schädigt das Haar ebenfalls dauerhaft. Wer trotzdem nicht darauf verzichten möchte, sollte zumindest Hitzeschutzsprays etc. verwenden und die Temperatur und Dauer sehr niedrig halten.

Ich hoffe ich konnte dir helfen. Bei Fragen stehe ich gerne weiterhin zur Verfügung. Auch kannst du mir gerne genauer schildern, was genau nun mit deinem Haar ist, falls es eben nicht nur dünn ist, dann könnte ich dir eventuell ein paar Produkte empfehlen.

LG

Antwort
von Marshall7, 13

Wenn du dünne Haare hast ,dann ist es auf jedenfall sinnvoll ,die Haare kurz zu tragen,dafällt es weniger auf.

Antwort
von teutonix1, 22

Deine Haare sind gesund, auch wenn sie dünn sind. Viel wirst du da nicht machen können, die Gene geben halt nicht mehr her.

Antwort
von juliavoo, 23

Dünne Haare haben doch nichts mit gesund oder nicht gesund zu tun. Außer du meinst sie sind kaputt?

Glättest bzw. föhnst du sie täglich? Sollte man natürlich nicht. Föhnen kann man mit Kaltluft, also ich mach dass, damit ich mehr Volumen bekomme, da ich auch sehr feine Haare habe.

Du musst ein passendes Shampoo für dich finden. Ich habe zum Beispiel eher trockene Haare und meine Kopfhaut ist sehr empfindlich, daher nehme ich das Physiogel Scalp Care Mild aus der Apotheke. Hilft sehr gut.

Wenn möglich, solltest du Haarprodukte ohne Silikone verwenden, also Naturprodukte.

Wenn du deine Haare bisschen mehr beschreiben würdest, könnte ich dir vielleicht besser helfen.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community