Frage von MrTune, 24

Ich habe Schuppen. Was kann ich tun, Antischuppen-Shampoo hilf leider nicht?

Ich habe schuppen was kann ich tun

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Head&Shoulders, Business, 13

Hallo MrTune,

ich kann verstehen, dass du nach einer Lösung suchst, damit die lästigen Schuppen endlich verwischinden.

Darf ich einmal fragen, ob du das Anti-Schuppen-Shampoo auch regelmäßig und über mehrere Wochen hinweg genutzt hast?

Denn eigentlich solltest du nach ein paar Wochen und regelmäßiger Verwendung eine Besserung feststellen. Dafür ist es jedoch wichtig, dass das Shampoo nicht gewechselt wird und dass man es über einen längeren Zeitraum benutzt.

Die Head&Shoulders Shampoos enthalten zum Beispiel alle den Wirkstoff Zinkpyrithion, der sich im Kampf gegen Schuppen bewährt hat. Dieser sorgt dafür, dass der Schuppen verursachende Hefepilz, Malassezia globosa, bekämpft wird. Viele Jugendliche werden oftmals aufgrund der Hormonumstellung während der Pubertät mit Schuppen konfrontiert.

Der vorhin erwähnte Hefepilz, der sich auf der Kopfhaut aller Menschen befindet, ist eigentlich völlig normal. Allerdings reagieren manche Personen sensibler auf ihn als andere, in diesem Fall gerät die Kopfhaut aus der Balance: Es kommt zu einer zu schnellen Hauterneuerung, wobei zu viele Hautzellen an die Hautoberfläche transportiert werden, wo sie die für uns sichtbaren Schuppen bilden. Malassezia globosa ist darum der Hauptauslöser für Schuppen. Der Wirkstoff Zinkpyrithion bekämpft diesen Pilz und bringt das Schuppenproblem somit unter Kontrolle.

Man sollte jedoch etwas Geduld haben und das Shampoo regelmäßig anwenden. Solltest du also bereits regelmäßig und dauerhaft ein Head&Shoulders Shampoo verwendet haben, und konntest du keine Verbesserung feststellen, dann solltest du den Rat eines Dermatologen hinzuziehen. Dieser beschäftigt sich mit vielen verschiedenen Hauterkrankungen und sollte dir somit auch bei deinem Kopfhautproblem helfen können. Am besten du machst zeitnah einen Termin, damit du dich mit schuppenfreiem Haar schnell wieder auf andere Dinge konzentrieren kannst.

Um deiner Kopfhaut grundsätzlich auch etwas Gutes zu tun, kannst du zudem auf eine zinkreiche Ernährung achten. Zink hilft nämlich deine Kopfhaut auch von innen heraus zu stärken. Zinkreiche Lebensmittel sind z. B. Hartkäse, Dosenfisch, Vollkornprodukte, Biofleisch, Geflügel und Nüsse. Achte am besten darauf, diese Lebensmittel vermehrt zu dir zu nehmen.

Viele Grüße

Jan vom Head&Shoulders Team

Kommentar von MrTune ,

Vielen Dank, erstmal an dieser Stelle.
Ich benutze ein Head&Shoulders Shampoo seit nun, geschätzt einer Woche. Ich wende es täglich bis jeden zweiten Tag an.
Noch sind keine Verbesserungen aufzuweisen, doch da ich an dich bzw. das Head&Shoulders Team großes vertrauen setzte, werde ich dieses Shampoo regelmäßig weiter benutzen.

Danke für deinen Rat

Antwort
von railan, 19

Die wirklich wirksamen Ant-Schuppen Shampoos sind vor ein paar Jahren vom Markt verschwunden...

Hast du schon Elvital Selenium S Aktiv probiert? Meiner Meinung nach wäre das noch einen Versuch wert.

Kommentar von MrTune ,

Ich werde es versuchen

Antwort
von Xexano, 24

"Ducreux Antischuppen", gibts in der Apotheke, Sackteuer aber sein Geld wert (Anwendungstipps beachten man braucht nur seeeeehr wenig pro Dusche, was de Preis deutlich relativiert)

Kommentar von MrTune ,

Wie teuer genau?

Kommentar von Xexano ,

Glaub die 250ml Packung für 12 Euro oder so, die hält dann aber auch ein Vierteljahr. Ist sein Geld auf jeden Fall wert.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten