Frage von MarcMarc16, 33

Ich habe Schulter/Brust und Rückenschmerzen wegen Bauchmuskeltraining, was kann ich tun damit der schmerz weg ist :/?

Hallöchen leute, ich fast 16m habe gestern abend mein bacuhmuskeltraining verdoppelt, weil ich ein bisschen vorrankommen will mit meinem 4-pack. Und wollte deshalb fragen wie ich alleine im Hause nun diese schmerzen reduzieren kann?

Da ich nähmlich heute nochmal vielleicht 2 mal mehr trainieren möchte!

Habe nähmlich schmerzen an meinen "Brüsten" (also der schmerz fängt von dort an) , bis hin zu den vorderen und hinteren schulterblättern. (Meine arme tun auch irgendwie weh von den ganzen Liegestützen) Kann das vielleicht sein, das ich nicht so krass viel Sport mache?

PS. Falls eine weibliche person bereit wär mich zu massieren nur zu xD Könnte das echt gebrauchen.... Tut alles weh ^^....

MFG Marc (15)

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von FlyingCarpet, 23

Hast Dich überanstrengt, warm baden (evtl. mit Muskelentspannungsbad) und mit Sportsalbe einreiben, wo Du drankommst.

Mach das nächste Mal weniger und mach keine Sit-up`s sondern Crunches. Das geht nicht so in den Rücken.

Kommentar von MarcMarc16 ,

Ok cool danke für die tipps!
Hab da noch n paar fragen zu deiner antwort.

Und zwar wie genau geht ein "Muskelentspannungsbad"?
Bzw was sind Crunches ganz genau?

(Kenne die sportbegriffe alle nicht so gut :/)

MFG Marc 

Kommentar von FlyingCarpet ,

"Muskelentspannungsbad" ist ein Badezusatz, den Du in das Wasser schüttest. Wie ein Schaumbad. Das entspannt super die Muskeln. Gibt es in jedem Supermarkt oder Drogerie.

Bei Sit-ups kommst Du mit dem gesamten Oberkörper hoch, bei Crunches bleibt der Bereich der Lendenwirbelsäule am Boden. Im Wachstum gehen Sit-ups sehr auf diesen Teil der Wirbelsäule und auch die Hüften sind noch nicht so ausgeprägt. Crunches sind genau so effektiv, aber halt sanfter.

Hier der Unterschied: Crunches:  https://www.youtube.com/watch?v=73dXckwoVY8

Kommentar von FlyingCarpet ,

Und hier die Sit-ups, man sieht bei ihr sehr gut, wie sich die Lendenwirbelsäule mitbewegt. https://www.youtube.com/watch?v=1fbU_MkV7NE

Kommentar von stonedE ,

bei crunches drückst du dich eher zusammen. also lässt Beine oben und drückst dich mit der Rückenseite nach vorne. kanns nich so gut beschreiben Schau im Internet. soll aber besser für n Sixpack sein

Kommentar von FlyingCarpet ,

Stimmt - Mit den Beinen oben, oder auf einem Stuhl abgelegt, ist die Übung noch schonender und gezielter in die Bauchmuskeln hinein. Ist immer gut, wenn nur wenig Hilfsmuskulatur bewegt wird. 

Antwort
von stonedE, 15

Du kommst besser voran wenn du ein Tag Pause machst und deine Muskeln regenerieren. Was du machst ist nich gesund.
Was ist eig. deine Motivation, ich hab nach einer Woche schon kein Bock mehr wenn ich Anfang xD

Kommentar von MarcMarc16 ,

Habe immer so nen willen.

Besser gesagt sind da einige gründe :D

z.B. Denke ich daran was es mir am ende bringt...

wenn ich mal in ein Schwimmbad gehe , sind (weibliche) augen auch öfter mal auf mich gefokust! :)
Was ich halt sau geil finden würde! :D

Und vorallem ist das witzige das ich meine muskeln mit der Caynax app trainiere, die herrvoragend wirkt! 

Sie ist vielleicht für erwachsene eher geeignet , aber ich denke cih packe das schon! :)

Und ich höre sehr gerne noch irgendwelche dubstep musik dabei! :)

MFG Marc (15)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten