Frage von jennyfeanni, 34

Ich habe schon zum zweiten mal Blut im Stuhl was soll ich machen also was kann man da gegen zuhause machen?

ich habe Angst es war ein bisschen mehr als vorher

Antwort vom Arzt online erhalten
Anzeige

Schneller und günstiger Rat zu Ihrer Gesundheitsfrage. Kompetent, von geprüften Ärzten.

Experten fragen

Antwort
von Rollerfreake, 27

Gehe sofort zum Arzt und lasse dich untersuchen, es muss dringend abgeklärt werden, woher das Blut kommt. Die Darmwand ist auch sehr gut dirchblutet und bei starken Blutungen besteht die Gefahr eines Volumenmangelschocks, der ohne sofortige medizinische Hilfe tödlich endet. 

Antwort
von Liesche, 34

Eigentlich kannst Du zu Hause nichts machen, da mußt Du schon ärztliche Hilfe in Anspruch nehmen,

Antwort
von Bambi201264, 30

Damit solltest Du auf jeden Fall zum Arzt gehen, denn es muss genau festgestellt werden, woher das Blut kommt. Das kann man nicht mal eben so zu Hause "aussitzen".

Antwort
von goali356, 31

Es von einem Arzt abkären zulassen kann nicht schaden.

Antwort
von Gestiefelte, 34

Zu Hause kannst du zum Hörer greifen und einen Arzttermin vereinbaren.

Antwort
von DasPigi, 30

Geh zum Arzt das kann eine Tödliche Krankheit sein (keine Ahnung wie die heißt). Einfach mal durchchecken lassen.

Antwort
von emiliiie, 32

hey, ich hatte das auch, aber nach dem dritten mal ist es nicht mehr gekommen, wobei das bei dir auch anders sein kann

Kommentar von PantheMan ,

Und beim vierten Mal?

Kommentar von jennyfeanni ,

Okay danke ich schätze ich rufe mal beim Arzt an habe aber mega Angst 

Antwort
von ilinalta, 32

Geh zum Arzt, nur der kann dir sagen, was los ist.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten