Frage von DerGuteAlteBud, 159

Ich habe schon sehr oft in Kaufhäusern mitbekommen, dass der Diebstahlalarm ausgelöst wurde und keinen hat es geschert, ist das nicht ein Freifahrtschein?

für Diebe?

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von LaurentSonny, 65

Das sind hin und wieder Kassierer, die die Ware ins Haus holen. Die wissen voneinander und schauen natürlich kurz auf, sagen aber nichts großartig dazu

Kommentar von DerGuteAlteBud ,

Ich rede von Kunden.

Kommentar von LaurentSonny ,

Dann waren das alte Alarmsysteme. Denn die funktionieren wie ein Flughafensensor und reagieren zB auf medizinische Implantate wie Herzschrittmachern. Ich habe Erfahrung damit

Antwort
von staffilokokke, 53

Häufig warten die Hausdetektive außerhalb des Kaufhauses, um den Dieb abzufangen. 
Aber ich denke auch, die Kaufhäuser rechnen schon mit einem gewissen Schwund in der Endabrechnung. 

Antwort
von Exitussi, 43

Das ist letztlich das Problem der Kaufhäuser, sie werden dafür sorgen, das Diebe gefasst werden,mehr oder weniger. Und während du im Kaufhaus noch deine Recherchen anstellst, schauen andere Diebe gerade in deiner Wohnung nach Sicherheitslücken. Lass uns doch erstmal vor der eigenen Haustür gucken.....und wenn du Zeit hast, werd Privatdetektiv.

Antwort
von habeebe, 29

Manchmal ist es ja auch nur ein Fehlalarm, und vielleicht denken sich die Mitarbeiter dann einfach "Ach das ist mal wieder Fehlalarm, kommt öfters vor"

Antwort
von J01Jacob1, 60

Äh nein, das ist dann nur ein technischer Fehler.

Kommentar von DerGuteAlteBud ,

NEIN! Ich habe schon oft gesehen, dass Kunden durch so eine Alarmsicherung laufen, dann der Alarm losgeht, die Kunden schauen blöd... und keinen Verkäufer schert es. Keiner geht hin, um die Sachlage zu prüfen.

Ich sage ja nicht, dass das immer Diebstähle waren, aber der Alarm geht los, warum auch immer...und keiner kontrolliert ob was geklaut wurde oder ob nicht! Die können nicht einfach so wissen, dass es ein technischer Fehler ist. Wo soll denn angezeigt werden, dass es jetzt ein echter Diebstahl ist und jetzt nur ein technischer Fehler?

Kommentar von habeebe ,

Hab ich auch schon öfters erlebt. Der Kassierer gestikuliert dann manchmal mit der Hand das der Kunde einfach weitergehen soll wenn es gepiepst hat.

Antwort
von loema, 56

Nö. Das ist eine 50/50 Chance.

Kommentar von DerGuteAlteBud ,

Wie kommst du auf die Verteilung von 50:50? Als nach all dem, was ich beobachtet habe, ist es eine 90 zu 10 Chance für den Dieb.

Kommentar von loema ,

Weil du erwischt wirst oder nicht, ist es für jeden Dieb eine 50/50 Chance.

Antwort
von shadowhunter109, 69

woher hast du diese Information?

Kommentar von DerGuteAlteBud ,

? Hab ich doch in die Frage geschrieben. Eigene Erlebnisse.

Kommentar von shadowhunter109 ,

klar

Antwort
von armabergesund, 31

probier es aus, dann wirst Du sehen, wie schnell deine Freifahrt in eine Sackgasse führt.

Der Schein trügt schon mal...

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten