Frage von HamsterJerry, 38

Ich habe schon oft was von Hamsterwatte gehört. Ist die gut und wie viel kostet das?

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von MaggieundSue, 28

Nein, lass die Finger davon. Denn diese kann für Hamster gefährlich sein. Nimm lieber WC Papier ( ohne Parfüm ) und zerreiß es. Oder kauf ihm diese 
Kapok Schote. Meine liebt diese. Die musst du dann für ihn öffnen....;) 

Antwort
von valvaris, 29

Hamsterwatte ist Baumwolle.

Ich würde davon abraten, da die zwar schön aufgeplüscht ist, aber buddeln kann ein Hamster da nicht richtig. Außerdem besteht die Gefahr, dass er sich verheddert - probier mal an einem Baumwoll-Kleidungsstück, wie fest Baumwolle als einzelner Faden sein kann.

Kleintierstreu ist für Hamster besser geeignet - das können sie wegbuddeln und es macht den kleinen auch teilweise Spaß, das durch den Käfig zu werfen oder einfach mal umzugraben, wenn das oben nicht mehr so frisch ist.

Außerdem ist es beim Höhlen bauen einfacher.

Kommentar von BouraMey ,

Es gibt Baumwolleinstreu, die man sehr wohl benutzen kann (hab 3-jährige Erfahrung). Zwischen der Baumwolle als Einstreu und Hamsterwatte liegen Welten. 

Kommentar von valvaris ,

Die Frage war aber nach der Watte. Einstreu is kein Ding, da es kleine Schnipsel sind, wo sich der Hamste rnicht so leicht verheddern kann.

Antwort
von NormalesMaedche, 21

Nein, die ist tödlich.

Antwort
von Hamsterfragen05, 15

Nein, die ist nicht gut.

Viele Hamster haben sich daran schon Gliedmaße abgeschnürt. Zudem bildet sich leicht Schimmel.

Bitte kaufe diese nicht.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten