Frage von Oxydian, 102

ich habe schon 8 Jahren in Deutschland gewohnt, wegen viele Dinge hat mein Studium bis jetzt noch nicht beendet, ich habe noch 2 Jahren in Deutshland?

um an der Uni weiter zu studieren. Aber mein Visum hat leider abgelehnt, und muss in 14 Tagen nach mein Heimat zurückfliegen. Kann ich hier noch bleiben?

Antwort
von LucasNestler, 90

Du kannst noch hier bleiben, bis das Visum abgelaufen ist, aber du solltest auf jeden Fall jemanden finden, der dir hilft, das Visum zu bekommen! Ich drücke dir die Daumen! <3

Kommentar von PatrickMcKee ,

Was soll dieser Herzchenscheiß, bist du schwul oder was ?

Kommentar von LucasNestler ,

Es tut mir leid, wenn Leute abgeschoben werden, und ich würde mich gerne für ihn einsetzen. Nein schwul bin ich nicht, wobei ich es "etwas" niveaulos finde schwul als Beleidigung auf zu fassen...

Kommentar von PatrickMcKee ,

Er hat eine einfache Frage gestellt, und will nicht angemacht werden. Ist dir die Würde des Menschen so egal ?

Kommentar von LucasNestler ,

Es tut mir Leid, wenn ich hiermit Nazigefühle verletzt habe. entschuldigen sie bitte.

Kommentar von PatrickMcKee ,

Also den Nazischuh zieh ich mir nicht an. Wenn schon wirfst du mit subtilen Rassismus um dich, etwas mehr Selbstreflexion und Feingefühl könnte an dieser Stelle nicht schaden. Oder willst du als Erwachsener wie ein 2jähriger behandelt werden ? 

Kommentar von Oxydian ,

mein Visum gilt leider bis zum 13. 10 .16 . Und ich habe heute Morgen ein Brief von Ausländeramt bekommen, der erklärt dass mein Visum nicht verlängert werden kann, und muss innerhalb 14 Tagen von alle Bundesland rausgehen.

Expertenantwort
von Kristall08, Community-Experte für Studium, 17

Zur Zeit sind die Ausländerbehörden recht großzügig im Ausweisen. Wenn du schon seit acht Jahren hier bist und anscheinend keine schlüssige Begründung für den Verzug deines Studiums vorweisen kannst, wird dich auch ein Anwalt nicht mehr raushauen.

Ja, man denkt immer, es trifft einen nicht. Bis es zu spät ist...

Kommentar von Oxydian ,

Ja, da hast du Recht. Aber jede Personen kriegt 10 Jahren, egal was du machst. Meine Frage liegt an ,, Warum bekomme ich nur 8 jahren?'' , und das Ding ist, ich habe die Uni gewechselt, deshalb brauche ich mehr Zeit, um mein Studium fertig zu machen, das ist logisch oder?

Kommentar von Kristall08 ,

Du kannst es versuchen. Allerdings gilt das bei uns Einheimischen auch nicht als Grund, länger zu brauchen.

Du hast halt Pech. Der Volkeswille schreit grad nach Ausweisungen, die Politik folgt dem - mal wieder. Und meistens, denke ich mir, trifft es die Falschen.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten