Ich habe schmerzen nach dem bekommen einer Zahnspange?

... komplette Frage anzeigen

9 Antworten

Diese Schmerzen sind leider, so doof es auch ist, völlig normal. Das ist in den ersten Tagen so und wird auch jedes Mal wieder auftreten, wenn der Draht nachgezogen oder erneuert wurde oder wenn Gummis hinzu kommen.

Das Scheuern an den Schleimhäuten kannst Du mit Wachs beheben. Das sollte Dir der Kieferorthopäde eigentlich mitgegeben haben ... wenn nicht, dann sprich ihn direkt darauf an.

Iss im Moment nur weiche Speisen und wenn Du es mit den Schmerzen überhaupt nicht mehr aushältst, kannst Du auch ein leichtes Schmerzmittel (Paracetamol hilft bei Problemen im Zahnbereich immer gut) nehmen ... aber bitte wirklich nur dann.

Du kannst ansonsten auch mit Coolpacks kühlen. Auch das hilft ganz gut gegen die Schmerzen.

Mit der Zeit wirst Du Dich an diese Schmerzen gewöhnen und sie als nicht mehr so schlimm empfinden. Und die Schmerzen kommen ja wie gesagt immer nur dann, wenn wieder etwas an der Spange verändert wurde. Jetzt am Anfang ist die Umstellung natürlich enorm, auch weil das alles noch ungewohnt für Dich ist, aber es wird mit der Zeit immer besser ... Versprochen!!!

Ich wünsche Dir alles Gute und in ca. einem Jahr wunderschöne, gerade Zähne.  ;-)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das ging mir genauso. Aber das ist normal, dass die Zähne sich jetzt so hinschieben wie sie sollen. Und mit den Gummis wird dir das leider auch noch mal sehr weh tun. Ich spreche aus Erfahrung. Ich habe die erste Woche Baby Brei gegessen und Apfelmus. Das ist am besten, da brauchst du nur schlucken. Und gleichzeitig kühlt der Apfelmus noch. Und noch ein Tipp wenn es irgendwie an deiner Wange scheuert lass dir Wachs von deiner Ärztin geben,wenn sie keins hat was ich nicht glaube bekommst du das auch bei der Apotheke. Aber das wird! Du kennst ja das Sprichwort "wer schön sein will, muss leiden " :) 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das ist ganz normal! Ich konnte damals jedesmal wenn ich beim Kieferorthopäde war 2 Tage nicht gescheit essen -.-
Wenns ganz schlimm wird, nimm ne Ibu

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das ist normal, durch den Druck. Wenn es in Abständen nachgestellt bzw gezogen wird, wird es anfangs auch wieder ein paar Tage weh tun. Dein Kiefer muss sich erst daran gewöhnen. Ich hatte das auch immer so schlimm

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das ist völlig normal... Ich weiß noch ganz genau wie es bei mir war, kurz danach konnte ich sogar noch harte Kekse essen... Abends wurde es dann schlimmer aber diese Schmerzen muss man dann leider mal ertragen. Es ist nicht gut wenn du eine Schmerztablette schluckst weil du dich dann nie an den Schmerz gewöhnst. Benutz doch das Wachs, dass zu dazu bekommen hast, damit sich deine Wange nicht so aufreibt. Das tut auch höllisch weh und passiert 100%ig... Ich wünsche dir gute Besserung😄

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich selbst hatte noch nie eine Zahnspange, aber ich kann mich erinnern als eine Freundin von mir eine bekommen hat. Sie hat sich auch ständig über die Schmerzen beschwert, aber da musst du wohl durch... Nach ein paar Tagen wirst du dich daran gewöhnen, wirst schon sehn! Außerdem konnte sie auch extrem lange nicht gescheit essen, also hat sie immer sowas wie Suppen gegessen. Kannst du ja auch machen wenn essen für dich eine qual ist. :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Die Schmerzen sind nichts besonderes. Versuche einfach dich in den nächsten 3-5 Tagen erstmal auf z.B. Smoothies und später auf weiches wie Nudeln zu reduzieren. Da die Spangen von Arzt zu Arzt verschieden sind würde ich nach ~5, sollte keine Besserung vorhanden sein mich bei dem Arzt absichern dass alles ok ist. Grüße ~fehnbooster

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was ist jetzt deine Frage dazu? Ob die Schmerzen normal sind? Ja, sind sie. Nach jeder Ändernung/Anpassung wirst du Schmerzen haben. Ca. 2-3 Tage lang, dann wird es besser. In der Zeit empfehle ich Babybrei oder Suppe als Nahrung :-)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das ist völlig normal. Deine Zähne müssen sich erst daran gewöhnen und umstellen.

In ein paar Tagen ist das weg. Machen kannst du nichts dagegen. Hatte ich auch damals

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung