Frage von ilijadavidovic, 38

Ich habe schmerzen in Brust un bin jetzt im Notaufnahme in Krankenhaus. Muss ich notaufnahme bezahlen falls ich Brustrippen nicht gebrochen habe?

Antwort
von Negreira, 19

Das zahlt die Krankenkasse. Du weißt ja nicht, was Du hast. Wie kommst Du denn darauf, daß Rippen gebrochen sind? Normalerweise geht das nicht so einfach und "ein bißchen Schmerz" ist ziemlich wenig.

Antwort
von FlorianBln96, 38

sofern du eine Krankenversicherung hast, was in Deutschland pflicht ist musst du gar nichts bezahlen.

Antwort
von CoOperative08, 33

Du bist gesetzlich krankenversichert... Was willst du da bezahlen ??

Kommentar von ilijadavidovic ,

Klar bin ich gesichert aber ich war nicht sicher weil das Notaufnahme ist

Kommentar von CoOperative08 ,

" Sie müssen nur selber bezahlen, wenn wir nichts finden" :D ;)

Kommentar von ilijadavidovic ,

Aber ich will nur sicher sein. Ich hoffe es wurde nicht gebrochen

Antwort
von MorthDev, 35

Moin, das zahlt die Krankenkasse. Hoffe es ist nichts passiert :)

Kommentar von ilijadavidovic ,

Danke! :) Nicht schlimm nur bisschen schmerz

Kommentar von Tigerkater ,

Wer einmal Rippenfrakturen hatte weiß : Das ist viel viel mehr als " ein bisschen  Schmerz " !!

Kommentar von MorthDev ,

ok

Antwort
von iSystemzHDx, 27

Sollte die Krankenkasse blechen

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten