Frage von Simsiii01, 44

Ich habe panische Angst vor Referaten wisst ihr was?

Hallo (: Wir machen derzeit im Deutschunterricht Präsentationsübungen, wegen Referaten. Man soll frei sprechen, Blickkontakt, fester Stand etc. Die ganzen Tipps helfen mir leider nicht auch vor dem Spiegel stehen, mir einreden das es nicht schlimm ist und das es viele gibt die nervös sind alle Übungen bringen mir einfach nichts. Es ist so, dass ich bald insgesamt 3 Referate halten soll und man merkt mir an, dass es mir schlecht geht. Ich bekomme vor lauter Stress in mir Panikattacken, kann nicht richtig schlafen und bin auch einmal zusammengebrochen. Ich weiß, dass das total idiotisch ist und man sich einfach nur da vor die Klasse hinstellen soll um irgendwas vorzustellen aber ich bekomme das einfach nicht hin! Ich stehe davorne und muss mir das Heulen verkneifen, weil mir krass schlecht wird und ich einfach nur weg möchte, dabei nehme ich Tage sogar Wochen davor Beruhigungstropfem doch die helfen mir auch nicht. Es ist so, dass ich mit fremden Menschen, Gruppen etc. reden kann ich bin bei sowas auch nicht ängstlich aber bei Referatwn hörts bei mir auf, bitte fragt nicht warum, denn das weiß ich selber nicht. Wisst ihr was ich tun soll? Soll ich das meiner Lehrerin erzählen? Meint ihr sie würde es verstehen? Es ist wirklich wie eine Phobie für mich und ich habe Panik davor..

Nimmt das bitte ernst, da dieses Thema mich fast jedes Schuljahr verfolgt und ich mich über Meinungen freuen würde. (:

Vielen Dank schon mal! ^-^

Antwort
von pian0eme, 20

Hey mir ging es lange genauso ...
Mittlerweile bin ich in der 9ten und muss jeden Monat ein Referat halten.
Spaß macht es mir nicht aber ich hab mich einigermaßen dran gewöhnt .

Mir hat es geholfen sich sehr gut vorzubereiten und vor der Familie und Freunde zu üben.Rede auch mit Lehrern und Freunden drüber. Wenn du dir das Thema selbst aussuchen darfst nimm eins wo du Vorkenntnisse hast die dich unterstützen.

Sonst aber Augen zu und durch
Es wird nichts schiefgehen.
Es ist nicht schlimm wenn du dir unsicher bist den meisten geht es so.
Mach dir nichts drauß wenn du dich verplaperst nicht schlimm.
Probiere ruhig zu bleiben auch wenn es schwer ist
Jeder Anfang ist schwer aber das wird schon...
Lg

Antwort
von denis1124, 21

Ich habe auch Panik vor Referaten und mir hilft es, wenn ich über die Köpfe meiner Mitschüler nach draußen schauen. Nach einiger Zeit wird es besser und ich kann mich entspannen.

Antwort
von LostHope2709, 21

ich weiss das klingt jz vllt.dumm ..aber jeder aus deiner klasse muss dieses scheissreferat halten,du bist also nit die einzige!!^^deine lehrerin würde dass wahrscheinlich verstehen allerdings gleiches recht für alle-vllt. (wenn sie cool ist)sagt sie dir aber auch das du ein schriftliches referat machen kannst..als übung:geh zb in die stadt und sprich leute:hab ich letztes mal auch mit ner freundin gemacht war voll witzig(wissenstest,umfrage,usw...)das macht dich vllt lockerer


na ja ,auf jeden fall viel glück!!

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten