Frage von Kaktusrasy, 53

ich habe online Handy mit Simkarte Vertrag abgeschlossen dann kam eine Email und da stand wurde das Handy abgelehnt aber die simkarte ok.?

ich habe das schriftlich storniert aber trozdem erhalte ich email von Dpd und die simkrate ist unterwegs was soll ich jetzt tun ich bittte Um Hilfe danke im vorraus

Antwort
von peterobm, 18

das sind meist 2 unterschiedliche Sachen, Vertrag mit Sim - verbilligtes Handy, dem ist nicht entsprochen worden, warum auch immer; da kann man nachfragen.

Antwort
von dadamat, 5

Du hast ein zweiwöchiges Widerrufsrecht. Ein Schreiben reicht (wegen Beweislast am besten per Einschreiben mit Rückschein). Wenn dir dennoch Material (Simkarte oder Handy) zugeschickt wird, musst du die Annahme verweigern, dann wird die Sendung nicht auf deine Kosten zurückgeschickt.

Antwort
von minimi2016, 18

Gleiche Problem hatte ich.
Simkarte ist gekommen, habe dann meine Bestellung storniert und von meinem Widerrufsrecht Gebrauch gemacht, allerdings sobald du die simkarte benutzt oder freischaltest kannst du es nicht mehr stornieren.

Kommentar von Kaktusrasy ,

ich habe schon stornierungsschreiben geschickt was sollte ich denn machen wenn die karte ankommt

Kommentar von minimi2016 ,

Nichts, Karte annehmen. Warten bis die auf deine stornieren reagieren..
Aber Karte nicht aktivieren oder benutzen.

Würde in die Email schreiben, das du von deinem Widerrufsrecht gebrauch machst da du die simkarte ohne Handy nicht gebrauchen kannst. Fertig. Dann sollte das klappen. Dann werden die dir eine Email schicken, wo drin steht das sie das storniert haben und sie die simkarte sperren lassen werden und dann kannst du diese vernichten.

Kommentar von Kaktusrasy ,

ok Danke das war echt Hilfreich :D

Antwort
von tactless, 22

Dort anrufen und das Problem klären. 

Kommentar von Kaktusrasy ,

diese Leute sind einfach Betrüger ...habe Handy und karte bestellt dann schicken sie mir karte,,,geht es nicht mit anrufen 

Kommentar von tactless ,

Warum sollten die Betrüger sein? Vielleicht solltest du dir mal noch mal genau anschauen was du bestellt hast, und was genau in der Mail stand die sie dir geschickt haben. 

Kommentar von Kaktusrasy ,

warum die Betrüger sind ..das erkläre ich dir ... ich habe zum beispiel schuhe bestellt online dann hat der Anbeiter nur einen schuh geschickt ..ist das nicht Betrüg,,,,,, einfach sie sollte fragen ob ich interesse nur an simkarte habe oder nicht ,,,auf dieser Weise wollen sie mir die Karte in die Nase stecken

Kommentar von tactless ,

Warum bestellst du irgendwo irgendwo Handys die eigentlich Schuhe verkaufen? O.o 

Oder wenn du schon einmal schlechte Erfahrungen gemacht hast, warum bestellst du dann noch mal? 

Kommentar von Kaktusrasy ,

das war mein freund die Erste Erfahrung und bestimmt die Letzte 

Kommentar von tactless ,

Wie gesagt, Vertragsunterlagen noch mal durchschauen ob was von Kündigungsfrist oder dergleichen steht. 

Antwort
von HPG66, 19

Sollte die Sim Karte angeliefert werden, Annahme verweigern.

Sollte sie dennoch (weil man nicht sofort den Absender erkennen konnte, jemand anderes hat angenommen usw.) angeliefert werden.

Dem Haus bekannt geben, dass sie diese Sim Karte bei Dir abholen können.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten