ich habe noch kein handy mit 12 ist das durchschnitlich?

... komplette Frage anzeigen

9 Antworten

Als ich in diesem Alter war hatte ich auch keins. Inzwischen ist es denke ich mal so, dass die meisten Kinder mit 12 ein Handy haben.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Heul nicht rum, die "alten" hatten nie, oder erst sehr spät eins. Es gab noch keine! Gestorben sind sie daran aber auch nicht, denn es gab die Post, Telefonzellen, und gute Freunde mit denen man den Tag verbrachte. Nun aber im Ernst: nein, es ist nicht schlimm mit 12 noch keins zu haben!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich hatte mein erstes Handy mit 11, aber nur weil ich jeden Morgen mit dem Zug zur Schule gefahren bin. Ausserdem war das so ein altes Klapphandy, die waren damals richtig Kult. Heute würde ich sagen: Handy ja, aber kein Smartphone

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Mittlerweile ist es normal, mit 12 ein Handy zu haben. Aber es geht natürlich auch ohne.

Ich hatte mein erstes mit 14 und habe tatsächlich zu den letzten in meiner Klasse gehört, die eins bekommen haben. Schlimm fand ich das aber nicht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich kenne eine Menge Leute, die sind 42 und älter und haben kein Handy.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Heute haben viele Kinder mit 12 ein Handy. Aber es ist nicht schlimm, wenn du keines hast.

lg

PS: Habe mein erstes zum 13. Geburtstag bekommen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ein 12 Jähriger braucht kein Handy. Und wenn dann ein Uralt Nokia.  Verstehe die Eltern nicht, die ihrem Kind ein Smartphone kaufen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Herzlichen Glückwunsch! Bin stolz auf dich! Ich bin 24 und hatte mein erstes Handy mit 18. Habe nichts verpasst bis dahin! 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ja, ist es. Ich hatte mein erstes mit 14

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung