Ich habe noch kein gehalt bekommen?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Schreib den Arbeitgeber, dass du dringend deinen Lohn brauchst.Setze ihm eine Frist von 14 Tagen zum Zahlen.Zahlt er nicht in dieser Zeit kommt er in Verzug.Du gehst in die Geschäftsstelle des Arbeitsgerichtes in dem Ort wo die Firma ihren Sitz hat und beantragst eine einstweilige Verfügung mit einer Feststellungsklage auf sofortige Lohnzahlung.Dazu brauchst du keinen Anwalt.Die Mitarbeiter dort helfen dir.Wichtig ist der Zugang deines Briefes mit Fristsetzung.Bei der Sekretärin den Empfang bestätigen lassen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wende Dich an einen Fachanwalt für Arbeitsrecht!

Auch ohne schriftlichen Vertrag hast Du Rechte! Wenn Du kein Geld hast, bekommst Du Unterstützung - wie das geht erklärt Dir der Anwalt!

Einfach still halten solltest Du nicht, dann gehst Du in der Tat leer aus!

Viel Erfolg und alles Gute

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von DRINGENDHILFE8
03.09.2016, 10:48

Vielen Dank für deine Antwort! aber wie bekomme ich den eine kostenlose unterstützung vom Anwalt?

1