Frage von ihavequestion97, 94

Ich habe nicht so Lust auf die Klassenfahrt - was tun?

Hallo Leute,

Zurzeit gehe ich in die 12 Klasse (abitur) und am o4.06 geht's los nach Prag (Kursfahrt)

Ich muss sagen, dass ich auf der einen Seite schon Lust haben hin zu fahren. Mit dieser Klasse komme ich auch ganz gut klar.

In der 10. Klasse war die Klassenfahrt Horror. Viele asoziale Leute, die sich einiges erlaubt haben. Habe da schlimme Erfahrungen gemacht.

Das ist schwer zu beschreiben, warum ich nicht so gerne mitmöchte. Ich fahre liebe in den Urlaub mit meiner Familie. Ich fühle mich dabei, also mit der Klasse, mega unwohl. Vielleicht weil ich auch nicht mit anderen Leuten ein Zimmer teilen möchte, ich kann es nicht genau sagen. Am 11.06 habe ich Geburstag und werde 19. Ich würde also genau am 11 ungefähr wieder zu Hause sein. Auch ein Grund, finde ich.

In den letzten Tage habe ich das Datum schon runter gezählt und denke "och ne, xy Tage noch bis zur Klassenfahrt. "

Ich versuche echt irgendwie positive Gedanken zu bekommen. Kann mir da jemand vielleicht helfen? mitfahren werde ich auf Jeden Fall, weil ich immer denke, sonst würde ich es bereuen und etwas verpassen.

Antwort
von Chronoo, 26

Ich freue mich auch wirklich nie auf Klassenfahrten, weil ich einfach ein Zuhausemensch bin und nach nem anstrengenden Tag gern meine Ruhe habe, und das geht mit aufgedrehten Zimmerkameraden ja eher nicht so xD

Aber ich bin auch jedes mal mitgefahren und war danach umso glücklicher Zuhause zu sein, dann lernt man das nochmal zu schätzen finde ich :D

Aber sehs mal so: wenn du nicht mitfährst, verpasst du wirklich mega viel, du kannst die Freundschaften nicht vertiefen (was alle anderen dann ohne dich machen würden) und manchmal ist es auch wirklich cool, mal ein bisschen Abwechslung zu bekommen und die Leute alle ein bisschen genauer kennenzulernen. Du darfst dir einfach nicht zu viele Sorgen machen und dich vorher fertig machen, weil das mache ich auch immer und letztendlich wird es überhaupt nicht schlimm sondern echt lustig und du hast dir umsonst den Kopf zerbrochen :D Akzeptiert einfach das, was du nicht ändern kannst und lass es auf dich zukommen, dann lebt es sich echt leichter. vielleicht wird es doof, aber du kannst wenigstens stolz sagen, dass du dich nicht wie ein Feigling gedrückt hast, aber wahrscheinlich wird es echt geil und du fragst dich, wieso du dir so viele unnötige Gedanken gemacht hast :D

Viel Spaß & Glück! 

Antwort
von Apothekar, 33

Das ist schwierig...

Vielleicht wird ja diesmal alles besser als beim letzten mal, es muss ja nicht immer alles gleich sein. Damals waren wir auch auf Langeooge wase xtrem ätzend war... Danach waren wir alle in Berlin und das war die geilste Klassenfahrt ever...

Würde sagen lass dich überraschen, die meisten sind ja schon bisschen älter geworden auch wenn es nur 1-2 jahre sind. Die meisten haben da schon andere ziele auf einer Klassenfahrt also Assi zu sein.

An deiner stelle würde ich mich erkundigen was es da schönes gibt wodrauf man sich freuen kann und dann kommt die Lust auch schon ganz von allein ;)

Antwort
von daCypher, 21

Ich habe Klassenfahrten immer geliebt. Man muss sich nicht das Gemecker von seinen Eltern anhören (naja, dafür manchmal von den Lehrern), man kann sehr viel mit seinen Freunden unternehmen, hat auch oft Freizeit die man ohne die permanente Überwachung natürlich gut genießen kann.

Ich war selbst noch nie in Prag, aber ich kenne einige Leute, die schon da waren und die fanden die Stadt ganz interessant. 

Antwort
von 21unbekannt22, 17

Ich sage dir ganz ehrlich - habe auch grad mein Abitur hinter mir - ich habe mich, wie du, genauso wenig darauf gefreut. Jedes mal habe ich mir gedacht, "nein, sie kommt näher" und was sage ich jetzt? Es waren die mit Abstand besten Tage meines Lebens, weil wir so viel Spaß hatten, einfach etwas unvergessliches.

Also, eine sehr schwere Situation aber ich würde einfach offener sein, denn sie wird bestimmt nicht so schlimm, wie du denkst! - ich kann natürlich jetzt nur aus meiner Sicht und von meinen Erfahrungen berichten, aber vielleicht wird es bei dir genauso..

Antwort
von Frage76mal6, 22

Nach Mai ist doch in der 12. eh schluss. Nach der Abiverleihung hat mich da keiner mehr gesehen, war weder beim Ball noch auf der Abschlussfahrt.. ganz ehrlich, sch**ß einfach drauf

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten