Ich habe nachlangen Tagen Abends immer Durst auf ein Bier...Anzeichen für Alkoholproblem?

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Nicht unbedingt. Ich "zische", wenn ich Durst habe oder auch zum reinen Vergnügen, gerne mal ein deftiges Weizenbier  -  aber alkoholfrei.  ;-)

Versuche es mal damit, mit alkoholfreiem Bier. Wenn du damit zurecht kommst, bist du kein Alkoholiker.

MfG

Arnold

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Man kann Durst haben und dabei Appetit auf Bier haben. Ein Feierabend Bierchen ist doch etwas sehr leckeres.

Merkwürdigerweise habe ich schon seit ein paar Wochen keinen Apptetit auf Bier mehr. Ob ich mir Sorgen machen muss?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

der flachengeist findet immer einen grund zum saufen?

ob die ein alk porblem hast? einfach arzt fragen oder besser die wo die meisten erfarhungen haben. mit denen kannst du erfahrung kraft und hoffung teilen:

https://www.anonyme-alkoholiker.de/content/02willk/02index.php

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Komische Frage: "Ich esse abends gern ein Eis... werde ich dick?"

Du siehst,- kann man so nicht beantworten. Es kommt auf den Kontext an. Wie oft hast Du lange Tage? - Wieviel Bier sind es dann, die Du trinken möchtest... und dann tatsächlich trinkst? - Geht es Dir um den Geschmack, die Kneipe bzw. das Umfeld in dem Du trinkst,die Bekannten die man trifft?

Vor allen Dingen: Was beunruhigt Dich? Hattest Du verschiedene Erlebnisse, die nicht ganz so gut waren und die Du mit einem "Glas zuviel" erklären würdest?

Auch: Dein Alter, Deine Lebemsgewohnheiten spielen eine Rolle.

Denk nochmal drüber nach, und stelle die Frage etwas konkreter. Beschreibe, warum Du nach einer eventuellen Gefährdung fragst. Diese Frage stellt man nicht, weil man in der "Apothekenumschau" einen Artikel gelesen hat, sondern weil da etwas in einem selbst schwingt. Etwas, das eine gute Antwort sucht.

Kannst mich auch direkt anfragen

Bis dann... oder so

Sincerely, Norbert

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn es bei einer bis zwei Flaschen bleibt, nicht. Außer, du bist trockener Alkoholiker, dann ist schon der Gedanke daran nicht gut.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nein, solange es du es nicht übertreibst. Voll viele trinken ein "Feierabend Bier". Das ist normal

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung