Frage von miss1708, 130

Ich habe nach Jahren wieder mit sport angefangen , habe jetzt ganz doll muskelkater, sollte man gleich am nächsten tag wieder trainieren oder ausruhen lassen?

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von kami1a, Community-Experte für Muskelkater, Muskulatur, gesund, ..., 69

Hallo Miss! Du solltest 2 Tage warten - Grund : Muskelkater ist die Folge ungewohnter körperlicher Aktivität. Dabei kommt es zu Schwellungen und Mikrorissen - diese füllen sich dann mit Gewebeflüssigkeit - in den Muskeln mit Schmerzen als Folge – von leicht bis wie bei Dir heftig.

Immerhin handelt es sich dabei um unzählige kleinste Verletzungen. Aus diesem Grund sollte man bei einem starken Muskelkater 2 Tage Pause machen. Es sei denn man trainiert Muskeln die nicht betroffen sind.

Ich wünsche Dir alles Gute und ein angenehmes Bad tut gut..

Kommentar von miss1708 ,

Hey. Danke dir hab es genauso gemacht. 👍🏼

Antwort
von Markusalem, 33

Du solltest mindestens einen Tag Pause einlegen. Die Muskeln brauchen Zeit sich zu regenerieren. Wenn du direkt den nächsten Trainingsreiz setzt hat das im schlimmsten Fall sogar negative Auswirkungen auf deinen Trainingszustand.

Eventuell könntest du ganz locker joggen gehen oder dich sonst leiht bewegen, davon wird es manchmal besser. Magnesium schadet auch nicht.

Was hast du denn trainiert?

Kommentar von miss1708 ,

Beine!! Ich hab mich auch noch NUR an die Beine rangeschmissen. Eine Stunde lang. Hav gestern Bauchtraining gemacht und heute Rücken gestärkt. Lasse meine Beine erstmal in Ruhe :)

Kommentar von Markusalem ,

Ja das ist eine gute Idee! 

Antwort
von Sophienrose, 58

Ich würde leichte Übungen machen, vllt hilft bissel Magnesium oder Creme gegen den Muskelkater.

Vllt in Zukunft nicht zu viel auf einmal machen, sondern langsam anfangen, ist für den Körper besser. :)

Antwort
von sgn18blk, 39

Muskelkater ist kein Grund sich auszuruhen. Das ist normal, wenn man länger kein Sport mehr gemacht hat. Aber mach lieber ein Tag Pause, damit Deine Muskeln sich dran gewöhnen.

Antwort
von Marylou1983, 35

Du solltest auf jeden Fall pausieren, bist der Muskelkater halbwegs abgeklungen ist. Du würdest mit starkem Muskelkater im Training ohnehin kaum Leistung bringen können.

Antwort
von ahmedschachbret, 42

du solltest ein tag ausruhen und dann weiter machen muskelkater ist nur faules fleisch :D und wird jetzt druch blutet nach 5 tagen hast du nix mehr :))

Antwort
von user023948, 24

Ausruhen

Antwort
von Borowiecki, 34

Weiter machen , Muskelkater bedeutet das die Muskel sich entwickeln und gehen auch schnell weg bei Bewegung

Kommentar von user023948 ,

Nein! Es kann extrem schlimm enden, wenn man weiter macht! Darüber hab ich mal ne Doku gesehen!

Kommentar von Borowiecki ,

Harevole , ich habe mehrere Sport Arten Jahre lang getrieben habe nie " gesehen " das Muskelkater schlimm enden wenn Mann weiter Übungen macht . Jede Sportler werde in dem Fall halbe seine kariere zu Hause bleiben müssen und sich ausruhen .

Antwort
von Blacklight030, 45

Ausruhen muß nicht sein, einfach weiter machen, aber eben nicht übertreiben, was wohl schon passiert ist

Kommentar von miss1708 ,

Ich glaub auch dass ich es übertrieben habe. Ich meine in dem moment merkt mab ja nix :)

Kommentar von Blacklight030 ,

Es ist doch immer so, wenn man nach langer Zeit anfängt. Das wird schnell wieder

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community