Frage von boro09, 75

Ich habe mit 17 Jahren Führerschein gemacht. Kann ich alleine mit dem Auto 45km/h fahren oder nur mit begleitperson?

Antwort
von peterobm, 16

Meinst du das "Mopedauto"?
Von welchem Fs ist die Rede? BF17 - B - AM

Kommentar von boro09 ,

BF 17

Kommentar von peterobm ,

AM = 50 m³ u. 45 km/h darf alleine gefahren werden. Alles andere nur mit Begleitung und ohne Geschw. Beschränkung.

Antwort
von Branko1000, 34

Wenn du den Führerschein BF17 hast, dann darfst du ein Auto nur in Begleitung deiner eingetragenen Personen fahren.

Du darfst aber Fahrzeuge mit den Klassen, AM und L ohne Begleitung fahren.

Antwort
von MilkaWay, 44

Man darf erst mit 18 alleine fahren. Auch wenn du nur 45 km/h fährst, darfst du das nur mit Begleitperson

Antwort
von minenarbeiter5, 46

Nur mit begleitperson. Mit 17 fährst du auf dem Führerschein deiner Begleitperson und darfst nicht alleine fahren, da du ja sogesagt kein richtigen Führerschein besitzt

Antwort
von MrsTateLangdon, 45

Mit 17 nur mit Begleitperson

Expertenantwort
von Franticek, Community-Experte für Führerschein, 16

Redest du von Deutschland oder vielleicht von Österreich? Da gibt es nämlich Unterschiede.

Kommentar von boro09 ,

Deutschland

Kommentar von Franticek ,

Fahrzeuge, die unter Klasse AM fallen, die darfst du allein fahren. Dazu gehören Fahrzeuge mit 50ccm und max 45km/h. Du hast ja die Klasse B, da ist AM mit eingeschlossen. Und die Auflage mit dem Begleiter betrifft nur Fahrzeuge der Klasse B. Den musst du also dabei haben, wenn du ein schnelleres Auto fährst, ein größeres Quad usw.

Antwort
von Terri101, 25

Egal welche Geschwindigkeit, mit 17 darfst du nur mit einer Begleitperson fahren. lg

Antwort
von Babaninkizi, 44

Nur mit Begleitperson, egal wie schnell

Antwort
von thorsten311, 44

Nur begleitperson

Antwort
von Jojo19971997, 36

Erst ab 18 alleine

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten