Frage von WeLoveMonks, 13

Ich habe Misst gebaut und trage jetzt das schlechte Gewissen mit mir. Was soll ich tun?

Liebe Gemeinschaft,

leider bin ich derzeit von einem schlechten Gewissen geplagt, welches ich nun seit einigen Monaten mit mir trage. Nachdem ich meinen festen Freund aus berechtigten Gründen verlassen hatte, war ich nicht mehr auf der Suche nach einer neuen Beziehung jedoch Abenteuer. Worauf ich hinaus wollte, waren One Night Stands, sowie kurzfristige Affären. Da ich jedoch keine emotionale Bindungen zu den Affären aufbauen wollte, beschloss ich kaum 'markante' Persönlichkeiten zu wählen. Also entschied ich mich für chinesische Männer, da diese zu dem gewählten Zeitpunkt sich sehr ähnlich sahen, und ich somit nicht mit dem Mann XY geschlafen habe, sondern mit 'ihrgendeinem' Chinesen.

Er entwickelte jedoch die idealen Vorstellungen, die mit Heirat und einer gemeinsamen Zukunft verbunden waren. Ich willigte ihm ein, jedoch mit dem Hintergedanken ihn nach unserem sexuellen Abenteuer zu verlassen. Gesagt, getan. Zwar lief er mir noch Wochen später hinterher, ich spielte jedoch vor ihn nicht zu kennen und meinte: "Wer bist du Sch*auge!" Dies kränkte ihn sehr. Leider blieb es nicht bei dem einen Chinesen, sondern es kamen noch vier dazu. Mit ihnen führte ich ähnliche Handlungen aus. Im Rückblick sind sie leider nicht einfach nur 'ein' Chinese geblieben, sondern ich entwickelte auch zu ihnen eine gewisse Bindung. Leider auf Kosten der betrogenen Männer:(

Einer ist vor zwei Wochen aufgrund einer Krankheit (nicht durch mich, und auch keine ansteckbare Geschlechtskrankheit) verstorben. Nun möchte ich mich für mein mieses, herabwürdigendes Verhalten entschuldigen. Aber er ist tot...

Wie entferne ich nun das schlechte Gewissen von mir?

Antwort
von konstanze85, 12

Falls Du kein Troll bist:

Gar nicht entfernst Du das. Konzentriere Dich auf das Gefühl und nimm es zum Anlass ein -hoffentlich- besserer Mensch zu werden. Du hast so einige schwerwiegende Charakterfehler, bei denen ich nicht sicher bin, dass Du sie noch ausbügeln kannst, aber man soll die Hoffnung ja nicht aufgeben.

Antwort
von Speedosaurus, 10

Also das was du getan hast kann man nicht rückgängig machen. Entweder lässt du einfach die Zeit diese "Wunde" heilen oder du gehst zu einer Therapie. Jedoch solltest du überlegen dein Verhalten zu ändern. Du solltest dir mal vorstellen einer von diesen Chinesen zu sein. 

LG Speedstar

Antwort
von seabird63, 7

...Damit wirst Du leben müssen! Du weisst von selbst, dass du unverantwortlich mit den Anderen umgegeangen bist - und das wird dir ein Leben lang nachhängen. Hoffentlich lernst du daraus, das du ehrlicher mit anderen in Zukunft umgehst, denn so willst du ja auch behandelt werden.

Antwort
von lieblingsmam, 12

Was soll man davon halten? Ist das eine Trollgeschichte oder bist Du wirklich so ein gewissenloser Mensch? Was nützt da ein schlechtes Gewissen?


Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community