Frage von jd012, 36

ich habe mir Polyester Harz + härter gekauft um kleine Formen zu gießen nur wie mische ich Harz und härter ?

das steht in der Herstellerangabe : Bei der Verarbeitung erhalten sie Ideale Ergebnisse bei einer Härterzugabe von 1,0- 1,5% in Gewichtsanteile

Antwort
von Topotec, 24

Harz und Härter sollte man abwiegen, z.B. auf einer Küchenwaage. Behälter mit Tara-Taste abziehen, dann Harz rein, z.B. 100 g.

Dann dazu den Härter geben, das wären also 1 - 1,5 g.

 

Antwort
von ThadMiller, 30

In nem Plastikbecher oder so mit Härterzugabe von 1,0- 1,5%

Kommentar von jd012 ,

das ist mir klar ....aber wie rechne ich das mit den 1, 0 -1,5% ...also wieviel sind 1,0 oder 1,5% :/  mach ich z.b. ein klein schnapsbecher halbvoll mit Harz ..wieviel härter kommt dann rein ....das muss man doch irgendwie umrechnen können 

Kommentar von ThadMiller ,

Wenn du keine Waage hast, reicht auch Augenmaß. Bei 2cl wie in deinem Fall wäre das nur ne Messerspitze. DU kannst auch leicht variieren und damit die Aushärtungszeit verkürzen/verlängern.

Kommentar von hermannalbers ,

Sorry, meine (zugegeben nicht sehr umfangreichen, aber doch gelegentlich gemachten) Erfahrungen mit Epoxydharz sagen ganz klar, dass man die Mischungsempfehlungen der Hersteller schon recht genau einhalten sollte.

Zum Thema Wiegen ein kleiner Hinweis: In meinen Hausstand hat sich irgendwann auch eine BRIEFWAAGE eingereiht. Die kommt beim Abwiegen sowohl des Harzes wie auch des Härters immer zum Einsatz.

Antwort
von Skinman, 7

Manche Leute kleben stumpf ein paar Streifen Ductape auf die Werkbank und verwenden das dann als "Palette" zum Anmischen.

Antwort
von Kamihe, 31

Wenn du 10gr Harz nimmst, gibst du 1% Härter dazu, also 1gr.

Kommentar von Topotec ,

1 Gramm von 10 Gramm sind 10 %!

6!

Kommentar von Kamihe ,

Hast Recht, aber ob die das auf dem Herstellerhinweis auch so rechnerisch gemeint haben!?

Kommentar von Topotec ,

Ja, natürlich, Harz & Härter werden immer in Gewichtsteilen gemessen, steht fast auf jeder dieser Produkte. Wie willst Du das sonst dosieren? Bei solchen 2-K.Harzen muss man auch äußerst genau sein! Bei 100 g Harz kommen eben 1- 1,5 g Härter rein!

Kommentar von jd012 ,

hab den Hersteller schon angeschrieben aber es kommt null Antwort zurück ....den gedanke mit der Rechnung hatte ich auch ...aber bisher bekam ich immer wieder andere Antworten .....hmmm ich probiere es einfach mal 😊

Kommentar von Kamihe ,

Ich bin hier von Teilen, ausgegangen, also 10 Teile Harz zu 1Teil  Härter.

Kommentar von hermannalbers ,

Auch wenn ich hier etwas wiederhole: Wenn du zu 10 Teilen Harz 1 Teil Härter zugibst, dann hast du 10% Härter zugegeben. Da erstarrt dir das Harz-Härter-Gemisch auf dem Löffel, mit dem du es anzurühren versuchtest!

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community