Frage von fabi2505, 37

Ich habe mir meinen Kopf angestoßen beim hochhüpfen was soll ich jtz tuhen es tuht nicht weh und bis jtz auch keine sympthome?

ich 15 m habe beim hochspringen mit den kopf angeschlagen habe bis jtz keine symphtome was soll ich tuhen jtz den notartzt rufen fände ich doof?

Antwort vom Arzt online erhalten
Anzeige

Schneller und günstiger Rat zu Ihrer Gesundheitsfrage. Kompetent, von geprüften Ärzten.

Experten fragen

Antwort
von Woropa, 4

Falls du heute im Laufe des Tages Schmerzen bekommst oder dir schwindlig wird, solltest du in eine Klinik gehen, die Bereitschaftsdienst hat. Welche das ist steht in eurer Tageszeitung oder du guckst im Internet nach. Falls es dir so schlecht geht, das du es nicht mehr schaffst, da hinzugehen oder zu fahren, kannst du die Nummer 116 117 anrufen. Das ist ein ärztlicher Hausbesuchsdienst. Da schilderst du am Telefon deine Beschwerden und die schicken dann einen Arzt zu dir nach Hause.

Antwort
von Kathyli88, 19

Da du anscheinend nicht blutest hast du schonmal keine platzwunde die genäht werden müsste.

Dann wäre noch eine gehirnerschütterung möglich, in der regel passiert dabei rein gar nichts. Bei übelkeit und schwindel sollte man allerdings zum arzt gehen.

Solltest du eine beule haben hilft es sofort einen nassen kalten waschlappen aufzulegen. Eine beule kann aufplatzen und anschwellen, durch die kälte passiert das nicht, sie schwillt weder an noch platzt sie auf und ist in der regel nach einigen stunden wieder weg.

Also nein du musst nicht in die notaufnahme. 

Kalter waschlappen, hinlegen und ruhe geben. Um diese uhrzeit hüpft man auch nicht mehr durch die gegend :p

Antwort
von freakvonnebenan, 15

Hallo fabi2505, Wenn keine Symtome wie Kopfschmerzen, Übelkeit etc. auftreten ist die "Verletzung" grundsätzlich harmlos. Ich empfehle dir jedoch in die Küche zu gehen, die Gefriertruhe aufzumachen, dir ein kühlpack rausholen und es ein wenig auf dein Kopf zu legen. ( Mit Tuch drum ) Es ist Harmlos, schlaf ne Nacht drüber.

Antwort
von Rotrunner2, 18

Wenn nichts auffällig ist brauchst du keinen Notarzt.

Aber du solltest das nächste Mal Helm tragen.

Kommentar von fabi2505 ,

ja das werd ich jtz tuhe  in meinem haus aka garten😂

Antwort
von MantaManta2, 26

Du könntest im schlimmsten Fall ein Hirnblutung erlitten haben. Blut sickert in dein Gehirn, es kann aber nicht raus. In der Folge presst es gegen dein Gehirn und Hirngewebe stirbt ab, wichtige Körperliche Funktionen fallen aus, das kann den Tod bedeuten. Aber ich glaube da es dir ja gut geht hast du gerade nochmal die Kurve gekriegt. Hoffentlich !

Kommentar von Kathyli88 ,

Lol

Kommentar von MantaManta2 ,

Ärzte müssten dann ein Loch in seinen Schädel bohren um das Blut abzuleiten damit der Druck weg geht.

Mein Opa hatte mit 83 auch schonmal eine Gehirnblutung, aber er hatte keine Schäden an Gehirn, weil in dem Alter das Gehirn geschrumpft war und so kein Druck durch das Blut auf Gehirn ausgeübt wurde.

Bei jungen Leuten ist das anders.

Kommentar von Kathyli88 ,

Wow ich dachte du meinst das sarkastisch. Fühl mich grad wie sheldon cooper

Kommentar von MantaManta2 ,

Yeah !

Antwort
von motolu, 15

Vielleicht mal zu deinen Eltern gehen

Antwort
von pritsche05, 3

Hüpf nochmal !

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten