Frage von Lucia200014689, 47

Ich habe mir in den Zeh gerissen es eitert und tut weh?

Hallo ich habe mir in den großen zeh gerissen er eitert und tut weh zum Arzt will ich eigentlich nicht gehen habe eine fobie gegen Ärzte und spritzen gibt es noch andere Möglichkeiten? Bitte um Hilfe

Antwort
von Wolfskind1, 19

Huhu, keine Panik.
Säuber und desinfizier die Wunde,mach ein Salbe drauf und dann ein Verband oder Pflaster. Vielleicht noch etwas kühlen.
LG

Kommentar von Lucia200014689 ,

Ok was soll ich den für eine Salbe holen?  So wie heisst die? 

Kommentar von Wolfskind1 ,

Ich benutze immer so ein Wundgel (octenisept) aber wenn es eitert erkundige dich in der Apotheke was man da am besten nimmt.

Kommentar von Lucia200014689 ,

Ok ich hatte so etwas schonmal am anderen zeh das war aber noch schlimmer  der Teil wurde mir rausgeschnitten bei den 2 spritzen davor musste ich heulen. Das tat so weh 😷 ich will das eben nicht nochmal erleben 

Kommentar von Wolfskind1 ,

ohje. was hast du denn eigentlich gemacht?

Kommentar von shoohterdersim ,

Ein Tipp, wenn es immernoch eitert und weh tut, dann geh zum Arzt! Eine einfache Entzündung, kann sich zur Sepsis entwickeln! Und die ist Tödlich, wenn sie nicht schnell behandelt wird.( Sepsis=Blutvergiftung )

Antwort
von Kastille, 20

Damit solltest du unbedingt zum Arzt. Du brauchst wahrscheinlich Antibiotika, aber lass mal lieber dein Hausarzt drüber sehen, wenn dir das angenehmer ist

Antwort
von lisacoollol, 20

geh doch einfach

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten