Frage von Neoliberalist, 130

Ich habe mir gerade Rindfleisch gekauft ubd möchte es roh essen, wie es die Steinzeitmenschen früher gemacht hatten - ist es gesundlich bedenklich?

Antwort
von Brunnenwasser, 28

Google mal "Bandwurm", wird in der Regel durch rohes unzerteiltes Rindfleisch übertragen. Wenn Du damit leben kannst, dann ist zumindest zum Teil ein roher Zustand vorstellbar. Aber dann doch lieber mal kurz in die Pfanne damit.

Kommentar von plohmann ,

Was für Bandwürmer? Jedes Schlachttier wird von einem Tierarzt vor und nach dem Schlachten untersucht. Wenn Du Finnenbefall meinst, diese Tiere werden ausgesondert und kommen nicht in die Nahrungskette.

Kommentar von Brunnenwasser ,

Ist das gewährleistet, auch bei regionalen Erzeugern und Kleinbetrieben ? Ich glaube Dir das jetzt einfach mal ;)

Mir war nicht bekannt, daß der Befall ohne visuelle Prüfung des Muskelfleisches festgestellt werden kann. Finnen sind ja nicht gerade groß.

Kommentar von plohmann ,

Der Tierarzt muss bei seiner Fleischbeschau verschiedene Muskelteile anschneiden z.b. Die Backen, er sieht dann die Finnen. Erst danach wird das Fleisch durch Stempeln an Keulen, Roastbeef und Vorderviertel freigegeben.

Antwort
von Rosswurscht, 62

Theoretisch geht das.

Kommt aber auf das Stück an, nicht alles lässt sich roh beißen - außer von Steinzeitmenschen ;-)

Filet geht als Carpaccio, oder man dreht es als  tartar durch den Wolf.

Und zum Rohverzehr würde ich nur Fleisch essen dessen Herkunft und Produktion ich kenne. Sprich: Beim Bio Bauern anschauen wenns noch lebt :)


Antwort
von Achwasweissich, 20

Die Steinzeitmenschan haben aber auch schon gekocht und gegrillt ;)

Theoretisch ist es unbedenklich Rindfleisch roh zu essen sofern es sehr frisch ist, ob das geschmacklich so der Bringer ist wage ich zu bezweifeln, von der Konsistent mal ganz zu schweigen. Fein gehacktes Steakfleisch wird unter dem Namen Tartar angeboten und ist dazu gedacht roh gegessen zu werden.

Die heutigen Rinder unterscheiden sich auch von dem was damals so an Beute rumlief, vermutlich ist mehr Fleisch dran aber weniger kräftiger Geschmack^^


Expertenantwort
von Vivibirne, Community-Experte für Gesundheit, 30

Kannst du machen , könntest aber auch Bauchweh davon bekommen. Probieren geht über studieren. Viel spaß

Antwort
von ilknau, 29

Hallo, Neoliberalist.

Nö, ist es nicht, denn jedes Schlachtfleisch wird vom Amtsveterinär gecheckt.

Allerdings würde ich empfehlen, es leicht an zu dünsten/ zu braten, da so die Aromen besser raus kommen, grins = das, was dir in der Restauranz als medium verkauft wird.

Willst du es wirklich roh: nur zu - auch sehr köstliche Sache das.

Ich esse regelmässig zusammen mit meinen Siamdamen rohes Tatar, während du nun was zum Beissen hast, lG.


Antwort
von cc2015, 53

Es kommt sehr auf das Fleisch und die Menge drauf an. Es gibt qualitativ hochwertiges Fleisch bzw. Fleischstücke, die man in kleineren Mengen roh essen kann. Ich denke an Rinderfilet, das man als Carpaccio oder Tatar isst. Anders ist es mit Hackfleisch, wo sogar auf der Verpackung steht, dass es vollständig durchgebraten werden muss. Ich würde Rindfleisch nur dann roh essen, wenn ich die genaue Herkunft kennen würde.

Antwort
von Delveng, 55

Ja, Du kannst frisch gekauftes Rindfleisch roh verzehren.

Antwort
von Schwoaze, 54

mmmh! Leckeres Beef Tatar!  Musst es halt gut würzen, Toastbrot dazu... mmmh!

Kommentar von Delveng ,

@Schwoaze,

nur das Gehackte vom Rind heißt Tatar. Deswegen ist "Beef Tatar" doppelt gemoppelt und überflüssig.

Ein gut gewürztes Tatar ist wirklich etwas ganz Leckeres.

Kommentar von Belladonna1971 ,

Stimmt:) nur gewürzt. Weil sonst würde man ja die Leichengifte heraus schmecken.

Kommentar von Delveng ,

@Belladonna1971,

so ein Quatsch.

Tatar esse ich nur deshalb gerne gewürzt, da es mir ungewürzt zu nüchtern schmeckt.

Kommentar von Schwoaze ,

@Belladonna: Also DU weißt ganz bestimmt nicht, wovon Du sprichst. Wieder einmal so ein unnötiger Kommentar von einam  Anti-Fleisch-Esser! Weißt was, zuerst kosten, dann g'scheit daherreden! Da hilft es auch nicht,  ein Smiley dazu zu machen.

Kommentar von Schwoaze ,

@Delveng: Mhm,  steht halt so in jeder Speisekarte.

Expertenantwort
von Pangaea, Community-Experte für Gesundheit, 29

Nö. Denk an Carpaccio oder Beefsteak Tartare.

Antwort
von Schnuppi3000, 74

Wenn es frisch ist, ist das kein Problem.

Antwort
von Veruschka61, 66

Das ist nicht gut!!!! Das kannst du nur bei Tatar machen, soweit ich weiß.

Kennst du Tatar?

Kommentar von Neoliberalist ,

Russky?

Antwort
von JoachimWalter, 19

Nein.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community