Frage von FeliciaFlower, 43

Ich habe mir etwas ausgesucht was komplett falsch ist. Wie soll ich damit umgehen?

Hallo erstmal. :) Ich bin 16 Jahre alt und habe mein Werkrealabschluss gemacht. Note 2,1. Ich habe mich auf eine Gewerbe Schule angemeldet. Richtung CTA (Chemisch technische Assistent/inn). Das ist nicht mein weg. Jeder weis dass man in Chemie sehr viel mathe benötigt. Das Problem ist, dass ich sehr schlecht in mathe bin. Ich hatte vor meinem Abschluss sehr große Probleme gehabt. Depressionen und Selbsthass. Ich war zu sehr von stress belastet. Das belastete mich so sehr, dass ich mich auf irgendeiner Schule angemeldet habe. (Was auch ein Fehler war). Ich möchte Lehramt studieren. Es heißt also dass man dafür ein Gymnasium Abschluss benötigt. Ich hab wirklich große Angst dass ich meine note nicht halten werde. Nachhilfe wollte ich so wieso haben aber es geht nicht, da wir es mit Geld nicht einfach haben.

Antwort
von Blumenkind2016, 23

Schau dich einfach mal um, es gibt auch kostenlos Nachhilfe angeboten (oder zumindest sehr billige).
Und außerdem: mit 16 hast du noch genug Zeit dich um zu entscheiden (wozu sind wir denn Jung?(;)

Kommentar von FeliciaFlower ,

hmmm... bisher hab ich noch nie gehört dass es kostenlose Nachhilfe gibt. ich weiß dass ich mich jederzeit um entscheide kann. Aber ich weis dass ich es werden will. :) mein Vater macht sich sorgen um mich, das ich es nicht schaffen werde. wenn die Schule anfängt, werde ich doppelt gestresst sein als vorhin. :/

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community