Frage von Hopsfrosch, 153

Ich habe mir einen neuen Feuerlöscher gekauft, weil der alte abgelaufen war. Wo lasse ich jetzt den alten Feuerlöscher?

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Blizzard18, 135

Viele Feuerwehren nehmen die entgegen und entsorgen die, ansonsten auf dem nächsten Wertstoffhof.

Kommentar von Hopsfrosch ,

Vielen Dank für die blitzartige Antwort!

Kommentar von Blizzard18 ,

Kein Problem. Immer wieder gerne ;)

Antwort
von BigLittle, 75

Warum lässt Du den Feuerlöscher nicht von einer Wartungsfirma überprüfen und neu befüllen? Damit sparst Du am Ende Geld und die Umwelt, weil die Resourcen damit geschont werden. Feuerlöscher im Haushalt können viele Jahrzehnte ihren Dienst zuverlässig erfüllen. Man muß nur ab und zu die Geräte warten lassen. Du mußt ihn also nicht entsorgen, sondern als Reserve lassen, so kannst Du einen immer in Bereitschaft halten und den anderen in die Wartung geben. Außerdem sind zwei von diesen Helfern immer besser als Einer!

Kommentar von Hopsfrosch ,

Da hast du auch wieder Recht! Ich habe das jetz aber anders gelöst: Ich habe mich an die Freiwillige Feuerwehr meines Dorfes gewandt. Demnächst entleeren meine Tageskinder und ich die Feuerlöscher in einem spektakulären Löschversuch! Hoffentlich reichen sie aus, damit jeder mal drankommt... Ich habe nämlich noch nie gelöscht und habe Bedenken, dass ich alles richtig machen würde. Aber danke für den spartipp!

Kommentar von BigLittle ,

Das ist eine tolle Idee, damit lernt Ihr einmal kennen wie wenig in so einem Löscher eigentlich drin ist und man sehr umsichtig damit löschen muß! Aber danach muß man die Löscher nicht wegwerfen. Die kann jede Fachfirma wieder auffüllen und damit sind sie wie neu. Dann viel Spaß bei der Aktion bei der Feuerwehr!

Antwort
von Joschi2591, 115

Beim Wertstoffhof abgeben. Also nicht in den Restmüll oder den gelben oder grünen Sack/Tonne.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community