Frage von Gluffi, 42

Ich habe mir eine neue Grafikkarte gekauft, diese wird aber nicht richtig vom system anerkannt?

Die Grafikkarte ist die rx480 8gb als custom Model von Sapphire.ich habe mir außerdem noch ein neues gehäuse und ein neues Netzteil gekauft (ich habe also kram vom einen Rechner in den anderen umgebaut.Ich habe schon den Bios geupdatet, Ich kann auch die Treiber von der CD nicht installieren, da kommt dann die Fehlermeldung:das angegebene Treiberpacket wurde nicht für übereinstimmende Geräte erkannt..Main mainboard ist von MSI. Im Gerätemanager wird mir bei Grafikkarten nur Micro Basic display adapter angezeigt. Auch wenn ich den deaktiviere wird die Graka nicht angezeigt. angezeigt werden mir nur zwei unbekannte Geräte.Die Grafikkarte leuchtet und lüftet aber einwandfrei. Ich habe Die Grafikkarte auch schon einmal neu aus- und eingesteckt, um Fehler zu um gehen - hat aber nichts geholfen.

CPU: AMD A8 6600k Mainboard: A78M - E3 (MS-7221) Ram: 8GB

Danke für alle Antworten, denn ich habe wirklich keine Ahnung wie ich das ganze noch zum laufen kriegen soll!

Grüße Gluffi

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Zyntogz, 27

Hallo,
Lade dir die entsprechenden Treiber aus dem Internet auf der Herstellerseite herunter. Damit sollte das Problem behoben sein

Kommentar von Gluffi ,

manchmal helfen einfach die simpelsten Antworten :)

Antwort
von simon151102, 19

Hast du mal versucht, die Treiber aus dem Internet herunterzuladen?

Antwort
von SiroOne, 14
Expertenantwort
von Agentpony, Community-Experte für Computer, Grafikkarte, Hardware, ..., 10

Mach mal einen CMOS-Reset. Entweder einfach die Batterie für ein paar Sekunden aus dem Mainboard nehmen. Oder gemäß Anleitung den entsprechenden Jumper setzen.

Seite 91, hier: https://www.msi.com/Motherboard/support/A78M-E45.html#down-manual

Damit setzt du das BIOS zurück.

Expertenantwort
von Neugierlind, Community-Experte für PC, 28

Ich schließe mich Zyntogz und simon151102 an und würde gerne ergänzen, das die Grafiktreiber der CD immer veraltet sind. Du musst dir das so vorstellen, wie lange die Karte im Markt ist und welche Version zu der Zeit die aktuellste war. Das sind mehrere Monate, quasi unbrauchbare Treiber.

Unter der Website von AMD findest du die aktuellen Treiber für deine Grafikkarte, womit es funktionieren sollte

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community