Frage von FishBowlLife, 40

Ich habe mir eben ein ernährungsplan erstellt und wollte wissen ob der gut ist paar kilo abzunehmen auf dauer?

Auf dem bild ist er zusehen ich würde mich über verbesserungsvorschläge und feedback freuen

Expertenantwort
von HikoKuraiko, Community-Experte für Ernährung, 40

Ich find das viiiel zu wenig Kalorien! Mittags oder auch Abends kann es ruhig etwas richtiges sein und nach 18 Uhr musst du auch überhaupt nicht aufs Essen verzichten! Wenn du so wenig isst förderst du eher den Jojo-Effekt, das dein Stoffwechsel sich verlangsamt und das dein Körper auf Hungersnot umschaltet und gar nix an Fettreserven her gibt, sondern im Gegenteil alles bunkert was er bekommt. Von daher mein Tipp: Morgens ruhig richtig satt essen, Mittags auch eine normale Portion essen und Abends ggf. was leichtes (Salat mit Fisch/Fleisch z.B.) oder eben anderes herum. 

Antwort
von Tam0x, 35

Wenn du abnehmen möchtest benötigst du ein Kaloriendefizit, das heißt du Verbrauchst mehr Kalorien, als du täglich zu dir nimmst. Das ist eigentlich das Geheimnis bei jeder "Diät". 

Wenn das Defizit allerdings zu groß ist, droht dir der "Jojo-Effekt"

Hier eine Formel um dein Tagesbedarf an Kalorien zu errechnen:

Grundbedarf [kcal/24 h] = 66,47 + (13,7*Körpergewicht [kg]) + (5 * Körpergrösse [cm]) – (6,8*Alter [Jahre])

Kommentar von Tam0x ,

Diese Formel ist für Frauen: Grundbedarf [kcal/24 h] = 655,1 + (9,6*Körpergewicht [kg]) + (1,8 * Körpergrösse [cm]) – (4,7*Alter [Jahre])

Antwort
von Pdiddiomg, 35

Willst du an Magersucht krepieren oder nur etwas abnehmen? Denn anhang deines "plans" isst du viel zu wenig . Wie groß bist du und wie schwer. Mann/Frau? Wie alt? Dein job oder gehst du noch zu Schule? Machst du Sport? Wenn ja wie oft und wie lange und welche Sportart? Wenn du mir diese fragen beantwortest kann ich dir gerne helfen.

Kommentar von FishBowlLife ,

Ich bin eine frau/ mädchen bin noch in der 10klasse und bin um die 1.65 groß nur geschätzt

Ich mache 2 mal die woche sport inmoment aber nicht beginnt aber in paar wochen wieder ist nur winterpause!

Kommentar von Pdiddiomg ,

okay. sagen wir du benötigst 2000 Kalorien am Tag. wenn du nun abnehmen willst solltest du anstatt 2000 nur noch 1700 essen . denn dann nimmt du automatisch ab. wichtig ist dass du versteht dass es ganz egal ist was du isst, solange du bei den 1700 Kalorien bleibst. ob du nun jeden Tag nen döner und pommes ist und dadurch 1700 Kalorien zuführst ist genauso als wenn du dir die Kalorien durch Müsli, salat und Obst und Brot zuführst. der Vorteil beim gesunden essen ist, das du davon viel mehr essen kannst als von dem fettigen fastfood. denn alles was fettreich ist, hat viele Kalorien. um abzunehmen aber trotzdem nicht hungern zu müssen, ist es also ratsam sich low fat zu ernähren. wenn du es schlau machst kannst du also sogar jeden Tag nen snickers essen solange du dein kalorienziel nicht Überschreitens. Kohlenhydrate am abend kannst du weglassen, musst du aber nicht zwangsweise. da du abends meist nicht mehr aktiv bist und keine Energie benötigt, ist eine kohlenhydrath zufuhr nicht nötig. kannst aber durchaus abends nen leckeres Schwarzbrot essen. das ist kein Problem. wenn du noch fragen hast kannst du gerne fragen

Kommentar von Pdiddiomg ,

okay. sagen wir du benötigst 2000 Kalorien am Tag. wenn du nun abnehmen willst solltest du anstatt 2000 nur noch 1700 essen . denn dann nimmt du automatisch ab. wichtig ist dass du versteht dass es ganz egal ist was du isst, solange du bei den 1700 Kalorien bleibst. ob du nun jeden Tag nen döner und pommes ist und dadurch 1700 Kalorien zuführst ist genauso als wenn du dir die Kalorien durch Müsli, salat und Obst und Brot zuführst. der Vorteil beim gesunden essen ist, das du davon viel mehr essen kannst als von dem fettigen fastfood. denn alles was fettreich ist, hat viele Kalorien. um abzunehmen aber trotzdem nicht hungern zu müssen, ist es also ratsam sich low fat zu ernähren. wenn du es schlau machst kannst du also sogar jeden Tag nen snickers essen solange du dein kalorienziel nicht Überschreitens. Kohlenhydrate am abend kannst du weglassen, musst du aber nicht zwangsweise. da du abends meist nicht mehr aktiv bist und keine Energie benötigt, ist eine kohlenhydrath zufuhr nicht nötig. kannst aber durchaus abends nen leckeres Schwarzbrot essen. das ist kein Problem. wenn du noch fragen hast kannst du gerne fragen

Kommentar von Pdiddiomg ,

die 2000 Kalorien sind natürlich nur ein Beispiel. wie viel genau dein Umsatz beträgt musste selber herausfinden. da können dir kalorienrechner helfen. wenn du deinen bedarf ermittelt hast, musst du davon nur ca 200-300 Kalorien abziehen und schon nimmst du ab. daher kam ich auch auf 1700 be meinen beispiel

Antwort
von BlveHeartx3, 33

Hey!:)

es gibt ja diese ernährungspyramide. Die Pyramide ist ja dafür da, das man die Sachen was da steht so ungefähr für den tag aufzuteilen. :))

Hoffe ich konnte helfen! Gute nacht :)

Antwort
von jessiehp, 26

Viel viel viel zu wenig!!

Antwort
von SechsterAccount, 22

Das ist doch keine Umstellung !!!! Das ist ne mega krasse zu harte Diät die eindeutig Jo-Jo Effekt zu Folge haben wird .

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten