Frage von CandyOfJusticee, 57

Hallo, ich habe mir eine neue E-Zigarette geholt Akkuträget (iStick 100W) und Tank (SUBTANK mini mit verdampfer 5 om) ?

Der Träger hat diverse Moduse vorallem Grad und Watt was bringen die ? was ist gut? Was sollte ich ansonsten noch beim Dampfen beachten?Was für ein Liquid ist richtig ? meins ist nach Gefühlten 10 Zügen fast leer.

Bedanke mich für jeden Tipp und jede Info Mflg Candy. :D

Antwort
von bbzzii, 38

Ich besitze den Istick Pico 75w. Ich bevorzuge den Wattmodus da kann man am wenigsten falsch machen, auf wie viel du dampfen möchtest musst du selber mal testen.
Das liquid geht aufjeden Fall schneller leer als bei den billigen e Zigaretten da der ja auch ordentlich Leistung bringt und mehr liquid bei einem Zug verdampft.
Falls du noch nicht selber mischst solltest du damit anfangen sonst macht dich das liquid noch arm. Ist auch gar nicht so schwer kannst dich ja mal ein bisschen drüber informieren, lohnt sich aufjeden Fall
LG.

Kommentar von CandyOfJusticee ,

Ich bedanke mich für die schnelle Antwort. Hast du noch einige Tipps ? z.b. was die Grad zahl angeht ?

Kommentar von bbzzii ,

Ich dampfe nie im Temperatur Modus da ich selber erst fortgeschrittener Dampfer bin kenne ich mich damit noch nicht so gut aus, da muss man halt gucken was man für eine coil drin hat und für welche Temperaturen die geeignet sind, wenn man da mal die falsche Temperatur eingestellt hat kann es schnell passieren das der coil anfängt zu kokeln.

Kommentar von CandyOfJusticee ,

Ich bedanke mich erneut ich dampfe schon seit nem halben ja aber ich habe mich nie mit der Materie auseinander gesetzt... und das ding is ja hightech meine hate nur watt und das wars haha :D naja.

Wir sehn uns in der Kluft. Viel Spaß beim Dampfen :D

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten