Frage von curlyalex36, 40

Ich habe mir als zusätzlichen Schutz das Programm: Malewarebytes Anti Ransomware heruntergeladen ... Muss es geöffnet in der Taskleiste sein um zu schütze?

Es startet sich beim PC Start selber und öffnet sich dann. Muss ich es nun minimiert in die Taskleiste legen oder kann es bei Schliessen geschlossen werden um richtig zu funktionieren? leider ist das Programm ohne Anleitung und ich bin mir unsicher. Lieben Dank für ernstgemeinte Antworten.

Antwort
von GenLeutnant, 28

Malwarebytes ersetzt kein Virenprogramm und dient eigentlich zur gelegentlichen Überprüfung Deines Systems.Es muss weder mit Windows starten noch im Hintergrund laufen.

Kommentar von baster ,

Unsinn. Totaler Unsinn.

Kommentar von GenLeutnant ,

Inwiefern Unsinn? Malwarebytes ist und bleibt KEIN AV.

Antwort
von Borowiecki, 30

Mann sollte nicht zwei Schutz Programme in System haben , schon so wie so nicht von verschiednen Herstelle . Eine gute reicht vollkommen .

Kommentar von baster ,

Auch Unsinn. Totaler Unsinn. MWB AR arbeitet nach einem völlig anderen Prinzip, als klassische Virenprogramme.

Antwort
von baster, 8

Die beiden andern Antworten sind Schwachsinn. Also:

Malwarebytes ANTI RANSOMWARE ist kein klassisches Virenprogramm, sondern arbeitet ausschließlich zum Schutz vor Verschlüsselungstrojanern. Das kann im Grunde kein klassisches Virenprogramm leisten.

Dazu wird im Hintergrund überprüft, wie die Dateizugriffe erfolgen (lokal), stellt das Programm Unregelmäßigkeiten fest, blockiert es das zugreifende Programm und meldet es dem Nutzer.

Verschlüsselungstrojaner verschlüsseln alle oder bestimmte Dateitypen auf dem Rechner und an allen angeschlossenen Festplatten oder geladenen Cloudspeichern binnen Sekunden.

Das soll verhindert werden, klappt auch ganz gut, oft greift das Programm schon nach 2 bis 5 verschlüsselten Dateien... besser als alle ;)

Zum Ablauf: Das Programm läuft vollautomatisch und kann nicht konfiguriert werden. Es startet nach der Installation eigenständig mit Windows. Was mich aber auch nervt, ist dieser Hinweis bei jedem Systemstart in Form des Programmfensters.

Das kann man aber problemlos SCHLIEßEN. Das Programm selbst beibt im Hintergrund aktiv.
Das kann man überprüfen, indem man in der Taskleiste unten rechts schaut, ob es noch läuft.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten