Frage von nutzlos1000, 28

Ich habe Milch auf meine Tastatur gekippt brauche Rat?

Ich habe Milch auf meine Tastatur gekippt zwar nicht sehr viel aber jetzt spinnen die leds rum und ich kann nicht mehr schreiben :( sie war sehr teuer (Razer Blackwidow Chroma) daher kann ich bzw will ich sie nicht einfach wegschmeißen. Ich kann nur die einzelnen Tasten ab machen innen komme ich jedoch nicht dran da ich sie sonst kaputt machen würde. Ich würde gerne irgendwie eine Flüssigkeit oder so durchfließen lassen damit die Platine möglicherweise wieder geht. Ich bin verzweifelt :(

Antwort
von Roderic, 23

Unter der Dusche mit reichlich warmen Wasser durchspülen und anschließend mindestens! 3 Tage trocknen lassen - am besten auf einem Heizkörper.

Wenn du die Milch erst antrocknen läßt oder gar selber noch trockenfönst, ist es zu spät. Dann hilft nur noch eine komplette Demontage und mühseliges Reinigen der einzelnen Teile.

Antwort
von Mongo90, 24

Würde dir empehlen die tastatur zu fönen das alles trocknet(ka bis du das gefühl hast das sie so halbwegs trocken ist)
oder leg sie auf etwas warmes(kachelofen heizkörper, aber pass auf das es nicht zu heiss ist sunst halt tuch deunter oder so)
dann lass sie über die nacht da trocknen und schau ob sie am nächsten tag geht
die milch wird aber zum stinken anfangen falls sie tiefer sitzt...

Antwort
von DoktorOhneTitel, 28

Lass alles so und föhne sie auf höchster Stufe 5-10 Minuten. Dann wartest du am besten noch ein paar Stunden und sie sollte wieder gehen.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten