Frage von Hyojkkk, 10

Ich habe mien Kaution nicht bekommen. Wie kann ich eine Frau verklagen?

Sehr geehrte Damen und Herren,

hallo. Ich bin Jeong. Ich möchte von Ihnen ein Rat bekommen, weil ich ein Problem für Kaution habe. Könnten Sie mir helfen? Bis am Anfang von Mai war ich in dieser Stadt eingezogen. Und von Mai bis 15.Mai hatte ich als Zwischenmieterin in einem Wohnheim gewohnt. Da hatte eine Frau mir ihr Zimmer ausliehen. Sie war auch Mieterin und es gibt einen eingentlichen Vermieter. Aber ich hatte ihr meine Miete(225Euro)und Kaution(300Euro) geschickt. Und ich hatte für sie eine Nachmieterin gefunden, als ich umgezogen war. Denn sie hatte mich darum gebittet. Danach war ich in anderem Zimmer umgezogen. Außerdem hatte sie mir gesagt, wenn sie vom Wohnheim ihre Kaution bekommen würde, würde sie mir meine Kaution zurückgeben. Zuerst habe ich sie nicht verstanden, trotzdem habe ich sie vertraut, weil wir die gleiche Nationalität haben und ich für Vertrag keine Erfahrung und kein Erkenntnisse hatte. Daher habe ich zwar mit ihr keinen Vertrag, aber ich habe die Überweisungsnachweise. Bisher dauert es über fünf Monate und jetzt kann ich sie nicht erreichen. Für mich ist ein großes Problem, dass ich nur wenige Informationen über sie habe. Beispielweise kenn ich ihren Namen, ihren Nummer und ihren Kontonummer. Das ist alles. Und ich weiß nicht, wo sie jetzt wohnt. Vermutlich wohnt sie in der Nähe von hier(aber andere Stadt), aber ich habe keine genaue Aderesse. Ich weiß nicht, wie ich etwas tun kann, um meine Kaution zurückgegeben zu werden. Obwohl ich mit einem Mitarbeiter in Botschaft telefoniert habe, hat er mir gesagt, dass er nichts für mich machen kann. Wenn sie mir meine Kaution nicht gibt, möchte ich sie verklagen. Die Kaution ist für mich sehr großes Geld. In meinem Heimatland arbeiten meine Eltern arbeiten fleißig und unterstützen mich. Deswegen ist die Kaution für mich wichtiger.
Könnte ich einen Rat bekommen, wie ich sie verklagen? Und in dieser Situaiton habe ich Möglichkeit, in deren ich gewinnen kann? Entschuldigen Sie vielen Fragen. Aber es ist für mich ganz neu. Wenn Sie mich antworten, freue ich mich darüber. Ich bedanke mich bei Ihnen für Hilfe. Vielen Dank!

Mit freundlichen Grüßen Jeong

Antwort
von ALEMAN2015, 10

Es gibt 2 Moeglichkeiten, die Adresse herauszufinden: 1. Beim "eigentlichen" Vermieter fragen, vielleicht hat er die neue Adresse 2. Beim Einwohnermeldeamt anfragen, dort kann man dir sagen, wohin sie umgezogen ist(sofern sie sich dort auch wieder angemeldet hat).

Kommentar von Hyojkkk ,

Danke Ihnen für Antwort.

Meinten Sie, dass ich unbedingt ihre Adresse brauche, wenn ich sie verklagen?

Eigentliche Vermieter, nämlich Hausmeister, hatte mir auch gesagt, dass er mich nicht helfen kann und ihre Infoma1tionen geheimlich sind. Also geht das vielleicht nicht.

Und Ich habe nicht Einwohnermeldeamt besucht. Aber wenn ich danach frage, kann ich Antworten bekommen?

Ich habe Angst..

Vielen Dank!

Kommentar von ALEMAN2015 ,

Ja, das Einwohnermeldeamt gibt dir die Auskunft. Kann aber sein, dass das eine kleine Gebuehr kostet.

Ohne Adresse kannst du sie nicht verklagen. Aber vielleicht hat sie es ja nur vergessen, deshalb solltest du sie erstmal ansprechen.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten