Frage von JK1705, 146

Ich habe mich wider verletzt, was soll ich jetzt machen?

Hi Ich bin 14 Jahre alt bzw werde ich Dienstag 15 Ich bin Torwart und spiele zurzeit in der Bayernliga. Diese Saison hatte ich sehr viel Pech. Ich habe mir in dieser Saison schon mehrer Verletzungen zugezogen -Ende November: Innenband Dehnung -Anfang Februar : Schleimbeutel Entzündung die 5 Wichen gedauert hat -Anfang April: Gehirnerchüterung Wegen diesen Geschichten war ich auch immer bei meinem Sportartzt . Freitag beim Training hatte ich wieder schmerzen am Ellenbogen Training daraufhin habe ich mein Training abgebrochen. Jetzt ist mein Ellenbogen blau und leicht angeschwollen und er tut weh. Ich weiß jetzt nicht was ich machen soll dagegen Meine Mutter findet das Thema leicht nervend weil ich schon wieder "verletzt" bin. Ich weiß nicht ob ich Dienstag zum Arzt gehen soll, weil es mir ein bisschen peinlich ist, da ich im Februar, März und April wegen unterschiedlichen Verletzungen da war. irgendwie ist immer 1 Monat abstand zwischen den Verletzungen. Ich weiß nicht warum mein Arm weh tut und dick ist usw daher weiß ich auch nicht was auf die Frage antworten soll wenn gefragt wird warum mein Ellenbogen wieder dick ist usw Ich habe auch ein bisschen Angst das er meint das ich mit Fußball aufhören muss. Mit ist es auch peinlich das wenn ich zum Arzt gehe es mein Geburstag ist Außerdem fahre ich in 8 Wochen mit meiner Manschaft zu einem internationalen Turnier nach Italien. Ich ahne Angst das Turnier zu verpassen Es sind meines Erachtens die gleichen Anzeichen wie bei meiner letzten Ellenbogen Verletzung daher denke ich das ich wieder eine Schleimbeutel Entzündung habe . Ich wäre sehr dankbar für Tipps und Ratschläge Danke im Vor raus

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von magnum72, 62

Wenn du Schmerzen hast und dein Ellenbogen blau und geschwollen ist, kann es nur eine Einzige Entscheidung geben. Ab zum Arzt. Bei aller Härte zu dir selbst nützt es dir garantiert nicht wenn du eine Gelenkentzündung verschleppst. Dann nämlich dauert die Heilung drei mal so lang. Geburtstag 🎂 hin oder her. Der Arzt wird im übrigen nicht über dich herziehen wen du eine Verletzung hast. Kann es sein das du deinen Auslandsaufenthalt davonlaufen siehst? Da würde ich mir aber sagen,was ist wichtiger. Deine Gesundheit die unersetzlich ist ? Oder eine Reise die du auch nachholen kannst? Ausserdem wenn dein Verein fair ist nehmen sie dich als Mitglied der Mannschaft eh mit. Also geh zum Doc las es checken und werde wieder fit. 😎

Kommentar von JK1705 ,

Wahrscheinlich hast du recht aber trotzdem ist das mir sehr peinlich

Wie soll ich auch meine Mutter davon überzeugen
Das ich deswegen zum Arzt gehe sie meint irgendwie das es nichts bringt bzw nichts ist

Expertenantwort
von kami1a, Community-Experte für Medizin, 24

Hallo! Mit einer solchen Verletzung sollte man sofort zum Arzt, Du verschenkst Zeit. 

Spielen kannst Du in dem Zustand eh nicht und Du brauchst Sicherheit über eine Diagnose. 

Ich wünsche Dir gute Besserung.

Kommentar von JK1705 ,

Wahrscheinlich hast du recht aber trotzdem ist das mir sehr peinlich Das ich schon wieder zu meinem Sportärztlichen muss da ich erst im April da war.

Aber Wie soll ich auch meine Mutter davon überzeugen
Das ich deswegen zum Arzt gehe sie meint irgendwie das es nichts bringt bzw nichts ist

Kommentar von JK1705 ,

Außerdem habe ich Angst das er mir sagt das ich mit Fußball auf hören soll 

Weil ich bislang jeden Monat bis auf Januar in diesem Jahr2016 da gewesen bin wegen diversen Verletzungen 

Kommentar von kami1a ,

Man muss halt kämpfen, als ich 13 war hat mir gleich eine Reihe Ärzte  nach einer schweren Sportverletzung gesagt ich würde nie Hochleistungssport machen können. 

Später folgten viele Jahre Bundesliga Gewichtheben und nationale Meisterschaften.  

Kommentar von JK1705 ,

Und wie soll ich meine Mutter überzeugen das ich zum Arzt ehe wegen meinem Ellenbogen 

Sie meint das ist nicht schlimm 

Aber der ist noch immer leichtvangeachwollem tut weh und ist mal 

Meine Mutter findet es unnötig da es laut ihrer Meinung nichts ist 

Kommentar von kami1a ,

Da kann ich Dir leider auch nicht helfen

Kommentar von JK1705 ,

Ich habe meine Mutter noch mal Weden Arzt gefragt und sie sagte ja das wird wahrscheinlich eine Schleimbeutelentzündung sein wo der Arzt auch nichts machen kann da die Verletzung nur Zeit braucht 

Kommentar von kami1a ,

Dann warte noch einige Tage ab.

Antwort
von Thooooreeee, 76

Wenn du nicht zum Arzt gehst kannst du wahrscheinlich gar nicht zu diesem Turnier und es wird vielleicht noch schlimmer - sieh' es so.

Es geht um deine Gesundheit - und Verletzungen beim Sport in deiner Position sind halt nicht unnormal.

Kommentar von JK1705 ,

Wahrscheinlich hast du recht aber trotzdem ist das mir sehr peinlich 

Kommentar von Thooooreeee ,

Was soll dir daran peinlich sein? Ganz ehrlich, wäre ich nicht so einer fauler Sack würde ich es vielleicht sogar etwas feiern meinen Einsatz als Torwart sehen zu können. :^)

Kommentar von JK1705 ,

Wieso ist das auf meiner Positio nicht unnormal? Profi Torhüter usw verletzten sich doch nicht so viel
Auch aus meinem Persönlichen Umfeld Kennzeichen keinen Torwart der sich je einmal verletzt hat
Welcher Profi Torwart hat den die meisten Verletzungen ?

Deinen letzten Satz verstehe ich nicht ( Beim Kommentar)

Kommentar von Thooooreeee ,

.. es muss dir einfach nicht peinlich sein dich beim Sport zu verletzen.

Kommentar von JK1705 ,

Wie soll ich auch meine Mutter davon überzeugen 

Das ich deswegen zum Arzt gehe sie meint irgendwie das es nichts bringt bzw nichts ist 

Antwort
von Mikhi, 37

Du sollst definitiv zum Arzt gehen. Wenn du jeden Monat 1 Mal hingehen würdest aber nie was hättest, würde ich verstehen warum dir das peinlich ist. Aber da du immer etwas hattest, hast du wirklich genau gar keinen Grund dafür dich zu schämen.

Kommentar von JK1705 ,

Wie soll ich  meine Mutter davon überzeugen
Das ich deswegen zum Arzt gehe sie meint irgendwie das es nichts bringt bzw nichts ist

Kommentar von einhornponyfee ,

Kenn ich sagt einfach dass es nicht besser wird wenn man nichts macht oder so

Antwort
von einhornponyfee, 57

Abwarten und wenn es nicht besser wird zu Arzt gehen.

Kommentar von JK1705 ,

Wahrscheinlich hast du recht aber trotzdem ist das mir sehr peinlich

Kommentar von einhornponyfee ,

Ich kenn das wenn man verletzt ist aber trotzdem spielen will aber manchmal muss man echt auf die Gesundheit achten. Vielleicht hilft dir eine Bandage für deinen Ellenbogen dass der während des Trainings nicht so arg belastet wird

Kommentar von JK1705 ,

Wie soll ich auch meine Mutter davon überzeugen
Das ich deswegen zum Arzt gehe sie meint irgendwie das es nichts bringt bzw nichts ist

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community