Frage von tebo1231, 318

Ich habe mich mit dem Masturbieren zum schnell kommen trainiert, wie kann ich mich wieder umtrainieren?

Das klingt komisch aber nach recherche bin ich mir ziemlich sicher, dass ich zu früh komme weil ich unbedingt einen Orgasmus will. Wie kann ich das verhindern? Wie kann ich mich umtrainieren? Weniger Selbstbefriedigung? Keine Po**os? Langsam Masturbieren? Ich weiß es nicht..

Könnt gern auch die Umfrage ausfüllen!

Expertenantwort
von Matzko, Community-Experte für Sex, 112
Ich komme wann ich will

Du kannst mal folgendes versuchen: Kurz bevor es dir kommt, hörst du auf, lässt es abklingen und beginnst dann wieder von vorne. Das machst du mehrmals hintereinander und zwar so oft, bis du es nicht mehr aushältst, dann kannst du abspritzen und dieser Höhepunkt ist dann besonders stark. Auf Porn-filme oder andere Vorlagen würde ich dabei ganz verzichten und nur das "Kopfkino" benutzen. Übrigens kann man eigentlich nicht zu früh kommen, denn das Ziel ist es ja bei der Masturbation den Höhepunkt zu erreichen, sonst würde man ja auch nicht masturbieren. Durch die Unterbrechungen steigert man jedoch die Intension des Orgasmus.

Antwort
von SeBrTi, 186

Hä? Seit wann "trainiert" man das man früh kommt??? Sonst "trainieren" Jungs das sie nicht so früh kommen. Oder bist du ein Mädchen?? 

Antwort
von Strawberry861, 187

Du kannst vor dem Orgasmus kurz aufhören und dann weiter xD Wenn du keine Po**os schaust geht das auch...

Antwort
von Jaklyn, 212

also beim SB kann ich innerhalb von 2,5 Minuten kommen. Beim Sex kann das aber auch dauern. Ich glaube das eine hat nicht direkt was mit dem anderen zu tun. Vielleicht ist das bei Jungs aber auch anders.

Antwort
von SchmitzHermann, 150

leg "" ihn "" doch einfach auf deine waschmaschine , schleudergang.. dann haste beide hände frei , kannst es aufnehmen und ins netz stellen

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community