Frage von unknownuser1809, 67

Ich habe mich in meinen etwas älteren Klassenlehrer verliebt was kann ich tun?

Hallo ich brauche einen Rat und bitte um keine fiesen Kommentare für mich ist es was ernstes. Ich bin 15 Jahre und seit über einem Jahr in meinen Lehrer verliebt. Das Problem ist aber das ich momentan ziemlich verzweifelt bin und nicht weiß was ich machen soll. Viele meiner Freunde sagen das er zu mir super passen würde . Er gibt mir auch oft Komplimente das ich schöne Augen habe und hübsch bin. Er lächelt mich auch immer im Unterricht an oder auch so wenn er mich sieht und schaut mich auch immer an.  Er ist einfach für mich der tollste Mensch den ich kenne ich liebe seinen Charakter wir reden auch viel und viele beobachten ihn immer wie er mich Minuten lang anguckt. Doch er ist 15 Jahre älter als ich was soll ich machen ?😔

Antwort
von asdfghj2, 26

Alleine die Tatsache, dass er 15 Jahre älter ist als du, ist ja nicht schlimm.

Aber wenn dir nur ein bisschen was an diesem Lehrer liegt, dann halte abstand von ihm.

Wenn er ein professioneller Lehrer ist, wird er sich nie und nimmer auf ein Verhältniss mit einer Schülerin einlassen. Also ist es für dich besser, du vergisst ihn.

Wenn der Lehrer genau so empfinden sollte, wie du auch und er würde sich auf dich einlassen, dann droht im zumindest, dass er seinen Job verliert und seinen Beruf nicht mehr ausüben darf. Wenn nicht sogar eine Haftstrafe.
Es ist ihm rechtlich nicht erlaubt ein Verhältnis mit einer Schülerin einzugehen.

Wenn du es wirklich richtig ernst mit ihm meinst, dann warte bis du die Schule abgeschlossen hast und versuch dein Glück mit ihm, wenn du nicht mehr seine Schülerin bist.

Antwort
von loema, 27

Nix sollst du machen.
Es verliert seinen Job, wenn er sich auf dich einlässt.
Er trägt die Verantwortung dafür, dass er sich keiner Schülerin und keinem Schüler sexuell nähert.
Er ist Beamter und verliert seine Existenz, wenn er diese Grenze überschreitet.

Ein Schwarm aus der Ferne schadet nicht. Du kannst in deinem Kopf diese Grenzen übertreten. Das machen alle mit 15 im Kopf. Und später auch noch.
Aber Grenzen haben einen Sinn.
Die Eltern wollen ihre Kinder unbesorgt in die Schule schicken können.
Die Kinder und jungen Erwachsenen wollen unbesorgt in die Schule gehen können ohne potentielle Partner von Lehrern sein zu wollen.
Das hat da nix zu suchen.
Nur im Kopf.Die Gedanken sind frei. Und da ist aber auch schon Ende.

Antwort
von schwarzwaldkarl, 34

Wenn Du ihn wirklich "liebst", dann lasse ihn am besten in Ruhe, ansonsten besteht durchaus die Gefahr, dass er seinen Job verliert.

Auf der anderen Seite besteht durchaus die Gefahr, dass hier die Liebe einseitig ist...  ;-)

Antwort
von mysunrise, 36

ihn vergessen!

das kann nicht gut gehen und wird für euch beide nur Probleme bedeuten

Antwort
von CheonSongyi, 19

Das kenne ich :( leider...

Trotzdem bleibt dir nichts Anderes als ihn einfach weiterhin anzuhimmeln, ohne irgendetwas zu wagen! 

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten