Frage von Inselkatze, 22

Ich habe mich in meinen besten Freund verliebt! >.< Was soll ich tun?

Hallo meine lieben! Ich habe ein riesiges Problem! Ich habe mich in meinen besten Freund verliebt! Es ist so das er mir ziemlich deutlich klargemacht hat das er nichts von mir will....jedenfalls nicht mehr als Freundschaft ... aber auf der anderen Seite sind da immer so kleine Anzeichen.....was soll ich nur tun? Ich kann es ihm AUFGARKEINENFALL sagen! Aber was soll ich sonst tun? Ihm anzeichen machen? Ales beim alten lassen? HILFE! >.<

Antwort
von Ask16andAnswer, 22

Wenn er nicht mehr als Freundschaft will, dann könntest du eure Freundschaft, durch einen Versuch mehr zu erreichen, zerstören...
Warte lieber ab und lass alles beim Alten.
Wenn er dir mehr Anzeichen machen sollte, dann sprich vielleicht mit einer Freundin/ einem Freund, die/der auch mit euch beiden befreundet ist... vielleicht kann derjenige euch helfen ;)
Aber sonst lass es lieber, wenn dir die Freundschaft was wert ist!:)

Antwort
von FullOfHate, 6

Also ich hab mir die snderen antworten garnicht durchgelesen...aus dem grund weil ich sie wahrdcheinlich eh schon kenne.. ........Es ist so : Eine freundschaft zwischen junge und mädchen funktioniert NUR wenn kriner füreinander gefühle hat... solltest du jetzt für ihn gefühle haben könnte es mehr werden (die besten beziehungen sind diese in denen man vorher schom befreundet war), aber da du schon im vornherein sagst bei ihm wird das nicht gehen geht es auch nicht. Sozusagen ist die freundschafz jetzt so lange kaputt bis du dich wieder entliebt hast... am besten ist es den kontakt für eine weile abzubrechen ..

Du schadest dir nur selber wenn du weiter so tust als würdest du keine gefühle zu haben nur um in seiner nähe zu sein.. hoffe ich konnte helfen.. MFG FOH

Antwort
von BischDuReal, 12

Alles beim Alten lassen

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten