Frage von tanniwanni, 61

Ich habe mich in eine Freundin verliebt.Was soll ich tun?

Ich habe mich in eine Freundin verliebt,weiß aber nicht wieso.Wir sind volkommen verschieden und sie ist auch nicht immer ganz nett zu mir.Außerdem ist sie intelektuell auf einem höheren Niveau als ich es bin.Jedoch habe ich mich verliebt.Was würdet ihr an meiner Stelle tun?

Danke fürs Lesen :-) &euch allen einen guten Start in den Tag ;-)

Antwort
von Liijanas, 30

Wenn du dich in sie verliebt hast, ist das ja nichts schlechtes. Du kannst dich ja mit ihr treffen und herausfinden, ob sie dich auch auf diese Weise mag. Außerdem kannst du ihr auch sagen, wie es dir geht, also dass du sie sehr gern magst. Aber komm bitte nicht aus heiterem Himmel mit "Ich liebe dich". Dann wird sie nämlich nicht wissen wie sie reagieren soll und ist vermutlich überfordert. Dadurch wird euch der Beginn einer möglichen Beziehung nur unnötig erschwert.
Viele Grüße Liijanas

Antwort
von mychrissie, 11

Freu Dich doch! Manchmal ziehen sich Gegensätze eben an, ob sie es auf Dauer miteinander aushalten, ist etwas anderes. Aber eine vorübergehende Liebe ist immerhin besser als gar keine. Und wenn sie Dir überlegen ist, kannst Du sogar etwas von ihr lernen.

So intellektuell schwach kannst Du doch gar nicht sein, wenn Du ihre Überlegenheit erkennst und anscheinend auch noch akzeptierst.

Also nochmal: Freu Dich doch!

Und Dir nicht nur einen guten Start in den Tag, sondern einen guten Start in eine neue Liebe!


Kommentar von tanniwanni ,

Vielen Dank,du hast mir wirklich weiter geholfen!  :-)

Antwort
von kultiviert, 9

Man kann sich nicht aussuchen in wen man Sich verliebt und Gegensätze ziehen für gewöhnlich an , natürlich ist Intellekt auch anziehend. Ich würde nachprüfen und das auf Gegenseitigkeit beruht

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten