Ich habe mich in eine Firma beworben und wollte wissen wann ich dort erscheinen soll und dann meinte der Chef :?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Guten Morgen, zwischen 8 und 10 Uhr wäre perfekt.

lesen kannst aber? ^^ nimm die goldene Mitte

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du solltest den Termin schon nochmal kurz rückbestätigen. Es reicht wenn Du eine kurze Email-Antwort mit im Sinne von "Wunderbar - ich freue mich" zurück schickst.

Meine Empfehlung wäre um 8 Uhr da aufzutauchen. Wahrscheinlich meinte er damit, dass er von 8 - 10 Uhr Zeit hat.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Guten Morgen, zwischen 8 und 10 Uhr wäre perfekt.

Jetzt weiß ich nicht genau ob ich ihm jetzt hir eine genaue Uhrzeit nennen soll oder ob ich einfach irgendwann zwischen 8 und 10 Uhr dort auftauchen soll.

Ja, schreibe zurück und nenne deinerseits einen konkreten Zeitpunkt (also zum Beispiel 8:30 Uhr), zu dem du dort sein wirst. Dann kann sich der Chef darauf einstellen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du kannst gerne bestätigen. Dann solltest du aber auch da sein. Er hat dir eine ungefähre Uhrzeit genannt. Erscheine eben zwischen 8 oder 9 Uhr. Optimal wäre eben 8:30. 

Hatte einen ähnlichen Fall gehabt. Da sagte der Chef: Kommen Sie Vormittag. Wusste auch nicht was los ist. :)

Grüße

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das bedeutet, dass es dir offen steht, wann du kommst. Höflich wäre es, wenn du dir Gedanken machst und dann zurück schreibst: Alles klar, vielen Dank, ich werde dann allerhöchswahrscheinlich um 9 Uhr da sein.

So ungefähr ;)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?