Frage von AnimeAMV, 53

Ich habe mich in ein Mädchen verliebt, mit dem ich nicht viel spreche, was soll ich machen?

Ich liebe sie schon seit langem und langsam glaube ich, das sie mich auch mag, bin mir aber nicht sicher. Ich möchte mir erst sicherer werden ob sie mich mehr als freundschaftlich mag, bevor ich etwas Anfange und dann scheitere.Das Problem ist, dass sie nicht wissen soll, das ich sie liebe und auch keinen Verdacht schöpfen soll. (Nimand weis, das ich sie liebe, daher kann ich keine Hilfe von freunden bekommen).

Was soll ich machen?

Antwort
von skipworkman, 23

Moin,

pass mal auf :) Etwas nicht zu machen, aus Angst vor dem scheitern ist groooßer Murks.

Oder hast du Angst das deine Fantasie Gedenkenwelt zerstört wird, wenn du sie jetzt fragst und sie nicht mag?

Wenn sie dich im mag oder auch mehr und von dir nur Freudschaft kommt, kann es sehr gut sein das ihre Gefühle eher weniger werden, als mehr.

Es gibt immer ein Risiko (einen Preis der zu zahlen ist), entweder gehst du das Risiko ein oder nicht. So lang zu warten bis es kein Risiko mehr gibt, funktioniert meist nicht.

Viele Grüße


Antwort
von nichtdein, 14

du sollst mit ihr reden, beobachte wie sie mit dir und den anderen redet, gibt es ein Unterschied!? wie klingt ihre Stimme, flirtet sie ein wenig mit dir, lächelt sie dich an, beobachtet sie dich!? am besten rede mit ihr, wenn ihr allein seid und niemand kann euch hören, so fühlt sie sich bestimmt wohler, musst sich nicht verstellen....

Antwort
von independentpunk, 23

Unterhalte dich ein bisschen mit ihr oder schreib sie an.Veruch langsam mit ihr mehr kontakt aufzbauen :D

Antwort
von Wurzelstock, 17

Nichts. Da wird nichts draus. Wenn in den ersten 30 Sekunden des Kennenlernens keine Kontaktaufnahme erfogt ist, sind die Chancen denkbar schlecht.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten