Frage von IvanKorshunov27, 41

Ich habe mich heute während mein Arbeit meine Fingernagel an Daumen umgeknikt, und unter ist Blut. Es pocht ein wenig. Muss ich zu Doktor mit mein Nagel?

Ich habe mich heute während mein Arbeit meine Fingernagel an Daumen umgeknikt, und unter ist Blut. Es pocht ein wenig. Muss ich zu Doktor mit mein Nagel? Oder geht alleine weg? Ps. Ich versuche Deutsch beser zu lernen, habe mich auf auch auf deutsche Website angemelden. Ist in Ordnung zu schreiben von Rusland?

Antwort
von NanaHu, 11

Autsch, sowas kann ordentlich weh tun.

Wenn du auf Nummer sicher gehen willst solltest du bei einem Arzt vorstellig werden.

Ansonsten Nagel erst mal kurz halten (Bündig Fingerkuppe, damit du dir den nicht noch mal anstößt), regelmäßig desinfizieren, möglichst trocken halten damit sich keine Feuchtigkeit und somit Bakterien in der Wunde sammeln, kühlen, Finger und Nagel ggf mit Pflastern abpolstern.

Antwort
von hattinah, 27

Hallo!

Ja, ich empfehle dir, zum Doktor zu gehen. Es kann sein, dass sich dein Daumen infiziert hat oder die Verletzung schlimmer ist, als sie aussieht.
Es ist immer gut, auf der sicheren Seite zu sein, deshalb lass die Verletzung vom Doktor prüfen.

Gute Besserung!

Kommentar von IvanKorshunov27 ,

Danke schoen. Ich gehen morgen zum Doktor. Ist beser.

Kommentar von hattinah ,

Da hast du Recht!
Besonders, wenn es auf der Arbeit passiert ist, ist es auch für die Versicherung wichtig, dass der Doktor eine Meldung macht.

Antwort
von Gym80951996, 13

Ich würde lieber zum Arzt gehen.

Antwort
von johnnymcmuff, 13

Damit sollte man zum Arzt gehen, was da sonst passieren kann, aber nicht muss, schreibe ich lieber nicht.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten