Frage von Pupsik327, 27

Ich habe mich heute morgen plötzlich übergeben. Es war nur Magensäure da ich noch nichts gegessen hatte. Danach war als wieder gut. Was kann das sein?

Antwort
von Smudo1284, 18

kann alles mögliche sein.

ich übergebe mich manchmal regelmäßig, wenn ich sodbrennen habe, stecke ich mir den finger in den hals, da kommt auch nur magensäure und danach ist das sodbrennen weg.

oder wenn ich zuviel geraucht habe, muss ich mich auch ab und an übergeben, da kommt dann auch nur magensäure.

Kommentar von Pupsik327 ,

Mit sodbrennen kann es nicht zusammen hängen damit kenne ich mich aus, da ich das seid 12 Jahren chronisch habe.

Kommentar von Smudo1284 ,

ich würde mir an deiner stelle keine sorgen machen, erst wenn es öfter vorkommt, könnte man zum arzt.

Antwort
von Psylinchen23, 12

Vl. hast du den Tag zuvor nicht viel gegessen und dir wurde schlecht. 
Oder du hast was falsches gegessen. Oder du wirst krank... Könnte so viele Gründe geben.

Kommentar von Pupsik327 ,

Es kam ganz plötzlich um 10.30 ca und war danach sofort wieder weg. 

Kommentar von Psylinchen23 ,

Es kann schon mal passieren das einen schlecht wird. Iss einfach was das du was im Magen hast und trink Tee. 

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community