Frage von andra33, 57

Ich habe mich gefragt, was genau der Unterschied zwischen aktiver Sterbehilfe und Tötung auf Verlangen ist. Wikipedia hilft mir nicht wirklich weiter?

Ich muss ein Referat über das Thema sterbehilfe halten und bin dabei auf diese Frage gestoßen. Danke im Vorraus! :)

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von hertajess, 10

Wenn ich Dich bitte mich zu töten

dann gibt es viele verschiedene Möglichkeiten meinem Wunsch nachzukommen. Je nach Möglichkeit unterscheiden wir:

Offiziell ist jede Form der Tötung auf Verlangen einer Person eine Sterbehilfe. 

Dann aber wird unterschieden zwischen aktiver und passiver Sterbehilfe. 

Du kannst mir ein Mittel mitbringen und lässt es einfach bei mir. Du kannst, falls Du dazu berechtigt bist, mir ein Mittel verschreiben, übergibst mir das Rezept und überlässt den weiteren Verlauf mir. Sicher gibt es noch mehr Möglichkeiten wie z.B. das Küchenmesser gut schleifen. Ist ja immerhin Geschmackssache wie ich sterben will.

All solche Fälle wo Du nicht aktiv beteiligt bist am Akt meines Todes gehören zur passiven Sterbehilfe. Denn tatsächlich aktiv entscheiden und die Möglichkeit nutzen muss ja ich. 

Wenn Du mir aber das Mittel gibst, mir hilfst es einzunehmen, meine Hand führst damit der Schnitt auch gut sitzt...

dann ist es die offizielle aktive Sterbehilfe die Du begehst mir gegenüber.

Es gibt noch eine andere Art aktiver Sterbehilfe die sehr gerne in unserer Gesellschaft unter den Tisch gekehrt wird. Diese ist bedeutend anstrengender als die bisher geschilderten Hilfen. 

In dem Fall bin ich wirklich sterbenskrank. In der Regel bin ich pflegebedürftig. Dann pflegst Du mich, besprichst mit mir wie gut die verordneten Medikamente und anderen Anwendungen von mir angenommen werden. Du besprichst mit mir ob ich noch irgendwelche Dinge zu erledigen habe. Sollen Angehörige verständigt werden, will ich noch ein Testament schreiben, verhilfst Du mir zur Einbildung dass ich ein noch nicht beendetes Projekt zuende bringe..... ., Das ist in der Regel eine Aufgabe die länger als vielleicht ein paar Stunden geht denn sie dauert oft mehrere Wochen oder sogar Monate. Diese Arbeit wird in Hospizen verrichtet heutzutage. Überhaupt Hospize errichten zu dürfen bedurfte es eines langen und harten Kampfes gegen die Mühlen der Bürokratie, der Kassenärztlichen Vereinigung, der Politik, der Gesellschaft allgemein. Am Ende werde ich in Frieden nach Anderwelt gehen können. Meine Lebensaufgabe hier auf der Erde ist beendet. Du wirst meinen Angehörigen zur Seite stehen, Dich mit Beerdigungen auskennen, der Auflösung meines Nachlasses.... . 

Das war jetzt meine Kurzform. Du kannst, natürlich, online beim Deutschen Ethikrat nachlesen. Dann kannst Du Deine Arbeit umfangreicher gestalten. Bitte gebe die Quellen an welche Du zitierst. 

Ach ja: Natürlich kannst Du auch im Archiv von dradio nachsehen. Da wirst Du sicher mehr als einen Beitrag zum Thema finden. 

Und wenn Du bei youtube in die Suchmaske eingibst 

arte sterbehilfe in europa

wirst Du noch manches Video dazu finden. 

Kommentar von andra33 ,

Vielen Dank für diese hervorragende Erklärung :)
Ich habe sie noch spontan in mein Referat mit eingebunden und 12 Punkte bekommen, das ist eine 2+

Antwort
von Floddi, 35

Sterbehilfe ist bei Kranken mit geringer heilungschance unter Aufsicht eines Arztes und verlangen nach Tötung ist bei einem physisch intakten Menschen das verlangen, von einem anderen Menschen getötet zu werden ohne medizinische Notwendigkeit

Antwort
von Eselspur, 16

Aktive Sterbehilfe ist der übergeordnete Begriff. Sie liegt auch dann vor, wenn nicht ausdrücklich darum gebeten worden ist.

Antwort
von Immenflug, 22

Könnte es so daß, daß man eigentlich nur bei einem sterbenden "Sterbehilfe" geben kann?

Tötung auf Verlangen bedeutet vielleicht (vom sprachlichen Ausdruck her beurteilt, könnte ich mir denken, weiß es nicht wirklich) jemanden auf seinen Wunsch hin umzubringen.

Beides ist in meinen Augen mehr als fragwürdig. Die Medizin ist heute doch weitgehend in der Lage, das Lebensende medikamentös schmerzfrei zu gestalten, auch ohne ihn zu ermorden.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community