Ich habe meiner hündin (14monate) ein tierspielzeug gekauft dann hatt sie so getan als wäre es ihr kind wiso?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Es ist gut möglich, dass deine Hündin scheinschwanger ist. Eine solche Scheinschwangerschaft kann ca. 4-9 Wochen nach der letzten Läufigkeit auftreten. Durch die Veränderung im Hormonhaushalt bauen sie dann Nester und verhalten sich so wie du beschreibst. In dieser Zeit ist es wichtig, sich ganz viel mit der Hündin zu beschäftigen. Das Spielzeug sollte in dieser Zeit weggetan werden. Aber, ganz wichtig ist es, dass die Hündin Abkenkung hat. Lange Spaziergänge. Du schreibst, dass sie das nicht mag. Vielleicht kannst du es deiner Hündin schmackhaft machen, indem du draußen ausgiebig mit ihr spielst (Ball, Stöckcken, Nachlauf). Sie ist ja noch jung und hat sicher viel Energie und Spieltrieb. Manche Hübdinnen leiden wirklich sehr in dieser Zeit. Du solltest evt. mal den Tierarzt ansprechen und über eine Kastration nachdenken, wenn es jedes Mal so schlimm ist. Ist zwar ein natürlicher Vorgang, aber wie gesagt, manche leiden sehr.  

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Jennylunadavid
02.07.2016, 18:16

Danke viel mals für die hilfreiche antwort!!

0

Das klingt sehr danach, daß deine Maus scheinträchtig ist. Gehe am besten mit ihr zum Tierarzt, der kann Linderung verschaffen. Und räume das Spielzeug, das sie sich als Welpen auserkoren hat, weg. Auch, wenn's schwer fällt.

Alles gute für deine Hündin!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was soll ich zun und ist sie wirklich scheinschwanger?

scheinträchtig könnte sie natürlich sein. Rechne doch mal nach wann sie das letzte mal läufig war.

Das Spielzeug solltest Du ihr nicht wiedergeben so lange sie scheinträchtig ist, weil dadurch die Milchproduktion unnötig angeregt wird.

auch wenn sie  nicht spazieren gehen will, solltest Du mit ihr rausgehen und sie dadurch und mit Spielen auf andere Gedanken bringen!

Wenn sich ihr mütterliches Verhalten nicht bessern oder noch verschlimmern sollte, solltest Du zum Tierarzt gehen und ihr Medikamente verschreiben lassen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Jennylunadavid
02.07.2016, 17:38

Sie war vor etwa 8 wochen läufig

0