Frage von Enfield59, 42

Ich habe meinen Monitor overclocked und kriege weniger FPS in Spielen z.B. Skyrim SE und Overwatch. Irgendwelche Lösungsvorschläge?

Antwort
von kuku27, 13

Das glaube ich dir nicht dass du einen Monitor Overclocken kannst. Du kannst nur verschieden Frequzenzmodi für die er gebaut ist benutzen. Schnellere Frequenzen bedeutet meist weniger flimmern. Natürlich belastet die Graka denn sie muss dann öfter Bilder zum Monitor senden.

Natürlich sollte das auch mit den FPS übereinstimmen. Schickst du 30 Bilder pro Sekunde und der Monitor arbeitet mit 60Hz dann ist er immer genau bereit für die nächsten Bilder. Bei 70Hz kommt dann diue Übertragung nicht ganz mit und es muss komplexer eingepasst werden.35 FPS gehen sich dann besser aus.

Ist ein sehr vereinfachter Gedankenanstoß


Antwort
von B9658, 22

Man kann einen Monitor übertakten? Das wäre mir neu. Scheint aber Schwachsinn zu sein wenn das gehen würde. Beileibe CPU oder GPU schaut es wieder anders aus.

Kommentar von TinoZeros ,

Ja gibt es,nennt sich Overdrive,drückt die Reaktionszeit des Monitors,aber ob es Sinn hat,naja dem enthalte Ich mich mal^^....Ich halte nicht viel davon

Kommentar von Tarikinan ,

Das geht, so lief mein alter 60hz Monitor auf 70hz zum Beispiel

Kommentar von kuku27 ,

Das ist nicht klar verstanden worden. Jeder Monitor kann mit bestimmten verschiedenen Frequenzen arbeiten. Das hat nichts mit Overclocking zu tun, oder änderst du etwas an der Hardware und/oder Firmware?

Antwort
von norgur, 26

Wie hoch hast du ihn Overklocked und was sind "weniger" FPS?

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community