Frage von jessi2004, 81

Ich habe meinen Finger gequetscht und will wissen was ich dagegen tun kann oder ob ich zum Arzt muss,denn mein Nagel tut seit dem Tag weh und ich spür ihn kaum?

Zuerst erzähl ich euch wie es passiert ist, undzwar habe ich kicker gespielt und der Ball ist stecken geblieben ich wollte den kickertisch ein bisschen rütteln und eine Freundin wollte ihn hochheben und das war sowas, was sich zu einem Tisch aufklappen kann aufjedenfall hebt sie hoch mein Finger rutscht dazwischen und sie lässt los.OMG tat das weh und ja.ich habe es sofort unter Wasser gekühlt. Heute ist Sonntag und am Freitag habe ich mir meinen Finger gequetscht, ich weis nicht was ich jetzt tun soll, bzw ob es Hausmittel gibt oder ob ich zum Arzt muss mein Nagel fühlt sich auf jedenfsll an wie ein Brett wenn ich ihn Knicken will und es tut auch ziemlich weh. Auf dem Foto merkt man wo es am schlimmsten ist, denn da ist ein schwarz-lila farbener Fleck. Der Schmerz zieht sich durch meinen ganzen Finger. Danke im vorraus

Antwort
von gabobart, 49

der wird dir abfallen ich hatte mein Nagel auch eingequetscht und ist ein neue gewachsen also ist dabei.wenn du schmerzen hast kannst du in der Apotheke eine salbe holen weiß Grad nicht wie die heisst

Antwort
von NoobersGirl, 34

Hallo, wenn es schlimmer wird bzw die Schmerzen schlimmer werden, kannst du zum Arzt gehen.
Dieser würde dann wahrscheinlich ein kleines Loch in den Nagel "bohren", um das Blut darunter abzulassen.
Dann wäre der Druck und somit der Schmerz weg.

Gute Besserung!

Antwort
von juliacgn80, 37

Sieht schmerzhaft aus. Ich hatte das auch schon mal. Das wird jetzt von Tag zu Tag besser. Zum Arzt musste damit nicht. 

LG Julia

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community