Frage von omegapro1110, 66

Ich habe meine Haare blond gefärbt ( so Stränchen ) nicht getönt! Und habe Angst das andere was dazu sagen .. Gibt es da was um das zu ändern?

Habe Angst das andere mich auslachen oder so ..

Mein Haare waren vorher hellbraun also so straßenköterblond heißt es ja .. Und jetzt hab ich die färben lassen..

Bitte um Hilfe

Antwort
von LebenImEimer, 48

Und was soll an blonden Strähnchen so schlimm sein?
Kannst sie nochmal färben, geht aber nur in einem dunklem Ton

Antwort
von xxTOxx, 37

Das hättest du dir mal vorher überlegen müssen. Jetzt sind deine Haare nun mal so , also steh dazu.

Antwort
von TeddyMouse, 19

Also zu aller erst eine Frage: gefällt es dir den selber? 

Wenn ja, dann sieht man es dir auch an. Du musst da einfach selbstbewusst auftretten, dass macht schon einiges aus.

Und wenn es dir selbst nicht gefällt, dann mach das gleiche muss ja keiner wissen, dass es dir nicht gefällt :D

Antwort
von MYNAMEISVIKA, 27

Ja Klebeband! Klebe denen den Mund einfach zu ...

OK no joke, du kannst sie dir ja jetzt nicht abschneiden oder sonst was... wenn es dir gefällt dann riecht es doch. Sende Fotos an deine Freunde und sag denen sie sollen dir ehrlich sagen wie die es finden. Wenn sie sagen das es schlecht ist mach dir einen zopf und am nächsten tag färbt du die noch mal irgendwie ...
Aber echt jedem das seine. Oder stell hier n Bild rein und dann kann ich dir meine Meinung dazu gerne sagen. :P

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten