Frage von SkagBug, 96

Ich habe meine Grafikkarte deaktiviert. Nun kommt eine Fehlermeldung. Was tun?

Ich habe, weil die Intel Grafikkarte abstatten die AMD Grafikkarte, die Intel Deaktiviert weil ich dachte, es würde auf die AMD wechseln. Doch nun komme ich wenn ich den Rechner starte nur zu einer Fehlermeldung bei der ich mich selber nicht auskenne.

Expertenantwort
von surfenohneende, Community-Experte für PC, 24

Tower-PC oder Laptop ?

mache einen BIOS-Reset 

Intel-Grafik im Windows-Gerätemanager wieder aktivieren  ( ggf. via Abgesicherter Modus / F8 )

Alle Treiber installieren 

Bei PC -> Monitor muss an Grafikkarte statt Motherboard 

Bei PC ->  nenne exakte Netzteil-Bezeichnung ( PC öffnen, ggf. Foto )

Kommentar von surfenohneende ,

Edit:

und deaktiviere noch "Secure Boot " im (U)EFI-BIOS

Kommentar von SkagBug ,

ja. aber leider komme ich auf dem Rechner nicht in den abgesicherten modus. ich kenne da leider die tasten dafür nicht. egal ob ich f8 drücke oder Del. ich komme so oder so auf das Boot Menü

Kommentar von surfenohneende ,

ja. aber leider komme ich auf dem Rechner nicht in den abgesicherten modus. ich kenne da leider die tasten dafür nicht. egal ob ich f8 drücke oder Del. ich komme so oder so auf das Boot Menü 

dann deaktiviere mal im BIOS "Secure Boot" & speichere es 

Wähle deine Windows-Partition bze. "System Reserviert" ( 100 MB ) zum Booten von

Kommentar von SkagBug ,

oh. habe das Fenster mit secure bios. nur leider kann ich es nicht verändern :c. ist grau geschrieben und bleibt auf aktiviert

Kommentar von surfenohneende ,

mache ein BIOS-Reset

Kommentar von SkagBug ,

secure boot"

Kommentar von SkagBug ,

und wie stelle ich das an?

Kommentar von surfenohneende ,

 und wie stelle ich das an?

Stromkabel abziehen ( bei Laptop auch Akku raus machen ) 

Einschalt-Taster mehrfach drücken

Gerät öffnen & BIOS-Knopfzelle CD-2035 entfernen ... ggf. CLR-COMS Junper setzen , ansonsten 5 vis 10 Minuten warten

dann Alls Rückgängig , beginnend mit CLR-COMS Junper

Antwort
von LeacHLeacH, 47

Hast du die Kabel an die Graka angeschlossen?

Kommentar von SkagBug ,

Ja. Aber es kommt trotzdem das selbe raus. 

Antwort
von Supabrain0001, 46

Ab ins Bios und dort PCI Boot einstellen. Eventuell WIn neu drauf machen oder über den Abgesicherten Modus das gerät wieder Aktivieren!

Antwort
von SkagBug, 39

Dies ist der Fehler der auftaucht 

Kommentar von Todoloo ,

OK drücken

Setup

Boot

Deine grafikarte wählen

Kommentar von SkagBug ,

Also. Wenn ich nun ok drücke, schickt es mich zu meinem Boot Menü. (Ich verwende einen Asus PC. Dort ist es höchstwahrscheinlich anders als bei anderen Rechnern.) Wenn ich in dem Menü bin, kann ich vieles auswählen. Doch ich finde nichts. Weder Grafikkarte oder die PCI Option. 

Antwort
von Pr1meT1me, 49

Wenn du uns den Fehler schreibst oder ein Bild rein stellst, wäre dies sehr hilfreich für uns.

Kommentar von SkagBug ,

Oh. Eigentlich habe ich ein Bild reingestellt. Nur War wie es aussieht was. Ich versuche es reinzustellen.

Antwort
von Todoloo, 55

Kommst ins systemsteurung rein?

Kommentar von SkagBug ,

Ich kann ganz am Anfang F8 drücken und die ganzen Boot Optionen und all die Kleinigkeiten öffnen.

Kommentar von Todoloo ,

Etwas ganz einfaches

Die batterie von mainboard raustun bischen warten und wieder reintun!

BIOS Reset

PC muss natürlich ausgeschaltet sein!

Und übrigens bevor du etwas an der Hardware machst solltest damit rechnen dass auch etwas schiefgehen könnte.



Kommentar von SkagBug ,

Ich werde mir das notieren. Doch für den Anfang will ich erst schauen, was ich tun kann ohne den Rechner aufschrauben zu müssen. Dort gibt es bestimmt etwas was ohne aufmachen hilft. Danke

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten