Ich habe meine Gefühle nicht mehr im Griff. Was ist los mit mir?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Auf jeden Fall scheinst du zuwenig Hilfe zu bekommen. Suche dir unbedingt  weitere Meinungen von Experten und höre dir an was die Sagen, für die Community ist das hier eine Nummer zu groß. Denke einen Psychologen aufzusuchen ist der richtige Schritt

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Milanja
26.11.2016, 19:26

In Behandlung bin ich bereits, aber ich kriege nur ein und dasselbe gesagt, nämlich dass das wohl biologisch bestimmt ist, sprich mit der Pubertät zusammenhängt. Das ist aber bei weitem keine Pubertät mehr, nur versteht das keiner.

0

Hi,

Wenn du wirklich ein Rat brauchst, Ast dich untersuchen also psychisch, nicht falsch verstehen :)
Weil die Probleme werden dein ganzes Leben lang verfolgen und dich deinen Zielen auf dem weg stellen. :(

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung