Ich habe mein Laptop vor ein paar Wochen eingeschickt weil das Mainboard kaputt war. Festplatte wieder rein Daten(bilder usw) werden nicht angezeigt. was tun?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Hat Dein Benutzerkonto einen neuen Namen? Ggfs. haben die auch alles neu installiert oder sogar eine andere HD eingebaut. Du hättest vorher eine Datensicherung machen müssen. Verantwortlich wäre die beauftragte Firma nur, wenn Du explizit einen Auftrag zur Datensicherung oder Rettung gegeben hättest, was auch extra gekostet hätte.

Oder verstehe ich es so, dass Du das Teil ohne HD eingeschickt hast?

Du hast eine Chance, wenn Du mal eine Software wie Recuva einsetzt. Die kann ggfs. Daten retten. Es sei denn, Du hast schon eine SSD drin, dann wirds schwierig....

https://www.piriform.com/recuva


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von mazeg1212
17.06.2016, 19:27

ich habe meine Festplatte vorher ausgebaut also ohne eingeschickt... ich hab jetzt mal im Arbeitsplatz rechtsklick auf die Boot C festplattte gemacht bin auf Eigenschaften und da bei Hardware werden mir 2 Festplatten angezeigt.. einmal die die ich ausgebaut hatte und dann noch ne andere... die eine ist auf Bus 1 und die ausgebaute auf Bus 0 .. vielleicht ist sie einfach nicht aktiv ?

0

Was möchtest Du wissen?