Frage von FreakigFelix, 67

Ich habe mal Gelesen das wenn man allein klar kommt das eine Beziehung dann zu jemand anderen besser hält , stimmt das?

Habe ich irgendwo mal gehört und wollte mal schauen was ihr davon haltet, denn ich bin schon lange single ein Jahr jetzt dann fast nach meiner festen Beziehung und ich würde nicht fragen wenn es mich nicht interessieren würde

Antwort
von vonGizycki, 7

Grüß Dich FreakigFelix!

Wer mit sich selbst allein sein kann, kann sich selbst aushalten und das Alleinsein empfindet er nicht als Leid.

 Es gehört zum Leben dazu und verleiht im auch unter anderem seine Würde. 

Die seelische Stärke beruht darauf, das aus sich selbst heraus erlernt wurde, die Widerstände aus eigener Kraft meistern zu können. Das erhebt den Menschen und macht ihn unabhängig und in gewisser Weise frei in der Art, das er auch allein glücklich sein kann. 

Dennoch hat der Mensch die Sehnsucht, nicht allein sein zu wollen. In einer Partnerschaft, die durch Liebe, Sympathie und Freundschaft getragen wird, wird der andere nicht zur Vertreibung des Alleinseins ge (miss)braucht, weil er nicht darauf angewiesen ist. Das verhindert eine gegenseitige neurotische Fixierung, die nur zu dem Zwecke besteht, das eigene Alleinsein, welches als Einsamkeit erlebt wird, nur mit dem anderen überwinden zu können. Das Alleinsein ängstigt in diesem Falle. Und das soll nicht sein.

Solche Menschen stürzen nach einer Trennung oft in ein Loch, weil sich nicht gelernt haben mit sich selbst allein auskommen zu können. Und wenn das nicht geschieht, so wird es doch als unverhältnismäßiges großes Leid erlebt. Gerade in unserer Gesellschaft ist die rechte Kunst des Alleinsein sehr vielen abhanden gekommen.

Deshalb ist es besser, das Alleinseinkönnen richtig zu lernen, um so die Kraft zu entwickeln, der Einsamkeit aus sich selbst entgegenzuwirken. Wer Einsam ist, kann das Alleinsein nicht aushalten!

Herzlichen Gruß

Rüdiger

Kommentar von FreakigFelix ,

ja stimmt danke für die Antwort und auch ich habe Sehnsucht nach Liebe und jemanden der neben mir an einem Sonntag aufwacht oder neben mir liegt :)

Antwort
von his8n, 8

Wenn du frei und unabhängig bist und alleine gut klar kommst ist das für jede art von Beziehung von vorteil.klammern und in der anderen person erfüllung suchen ist für jede beziehung früher oder später der untergang ;)

Antwort
von konstanze85, 12

Ja, das stimmt, weil es Stabilität gibt, weil man auch allein klarkommen könnte, auch wenn man es dann lieber mit einem bestimmten Menschen teilen möchte, weil man nicht in eine Abhängigkeit rutscht, die früher oder später jede Beziehung belastet und kaputt macht.

Antwort
von Vollhorst123, 21

Klar vorteile / Nachteile bringt das Single-leben, denn damit bekommt man einen Blick dafür, alleine klar zu kommen, eben was alles dazu gehört. Wer permanent von Beziehung zu Beziehung tingelt, wird immer abhängig sein von anderen bzw nie wirklich verstehen, dass man auch alleine klarkommen kann.

Und ja...in einer Beziehung sein ist sicherlich schön, aber dieser status sollte nicht blind verfolgt werden sondern auch das Gute im single-leben erkennen, denn dann schiebt man niemals wirklich Frust oder Verlustängste.

Kommentar von FreakigFelix ,

Hmm das kommt hin , denn ich war auch in einer Beziehung doch dann hat sie schluss gemacht und ja dann muss man selbst klar kommen , aber ja sie ist in die nächste Beziehung getingelt aber oke jedem das seine

Kommentar von Vollhorst123 ,

Man sollte einfach ein selbstständiger mensch bleiben, auch in einer Beziehung. Und wenn es Beide akzeptieren und respektieren, dann kann so eine beziehung ewig halten :)

Tja, und da bin ich eben auch der meinung, dass es wichtig ist, vorher auch mal längere Zeit single gewesen zu sein.

Antwort
von KelsyOo, 34

ich denke wenn jeder seinen eigenen Alltag hat ist es einfacher, da man nicht voneinander abhängig ist. jedoch sollte man schauen dass beide damit zufrieden sind. und das man sich so arangieren kann. sonst wird es eine ego nummer.

Kommentar von FreakigFelix ,

oke Habe irgendewo nur verstanden das wenn man sich selbst liebt und alles Klar ist und auch ohne den anderen klar kommt halten die Beziehungen länger

Kommentar von KelsyOo ,

ja klar wenn du mit dir selbst zufrieden bist fällt es anderen einfacher :) Aber jeder hat irgendwas womit er bei sich selber nicht zufrieden ist. wenn du den richtigen partner hast, dann kann er dir helfen dich selbst mehr zu mögen. weil je zufriedener du bist desto besser läuft deine beziehung :)

Kommentar von FreakigFelix ,

so jemanden habe ich noch nicht gefunden

Kommentar von KelsyOo ,

ich glaube das es für jeden so jemanden gibt :)

Kommentar von FreakigFelix ,

Das glaube ich auch aber irgenwie kann man das eh nicht beeinflussen

Antwort
von User1998, 24

Wenn man lange Single ist und alleine wohnt und auch alleine klar kommt, dann geht man gar nicht mehr so schnell eine Beziehung ein, denn dann weiß man, wie schön das ist, wenn man alleine lebt. 

Kommentar von FreakigFelix ,

ja das habe ich schon mal gehört

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten