Frage von lubbeldibatsch, 34

Ich habe letztens eine sehr langjährige Freundschaft beendet (ich habe keine Verabschiedung für wichtig gehalten, so wie sich die andere Person benommen hat)?

allerdings habe ich jetzt ein schlechtes Gewissen, weil die andere Person (wir waren 7 Jahre befreundet) denken könnte, dass ich tot bin oder so, das will ich natürlich nicht.

Aber ich will auch keinen Kontakt mehr zu ihr - wie soll ich das jetzt lösen?

Antwort
von AnonymousTheBoy, 15

Schreib ihr einen Brief

Antwort
von DanielaDanni, 15

Gar nicht. Geh' deinem Weg. Lass' los. Wenn du es nicht mehr willst, dann musst du nicht noch auf den Gefühlen der anderen Person rumtrampeln, wenn du doch sowieso nichts mehr von ihr wissen willst.

Kommentar von lubbeldibatsch ,

Was hat es mit Rumtrampeln auf den Gefühlen einer anderen Person zu tun, wenn ich ihr Sorgen nehmen will?

Kommentar von DanielaDanni ,

Ja, was willst du denn da noch zu sagen? Ich meine, du kannst doch schlecht sagen, dass es dir gut geht und das nur sagen wolltest, aber eigentlich keinen Kontakt mehr willst... 😂

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten