Frage von lenz1980, 118

Ich habe letztens dxm genommen (5 Kapseln hustenstiller) aber habe keine Wirkung gespürt, nach Rechner sollte ich dort aber schon im 1.-2. Plateau sein, woran?

Könnte das liegen?

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Chillersun03, 98

Die DXM-Rechner sind ziemlich konservativ ausgelegt, die Dosisangaben sind deshalb eher zu gering geschätzt. Du benötigst wahrscheinlich eine höhere Dosis.

Hast du denn überhaupt etwas gespürt? Nach 5 Kapseln sollte das der Fall sein, auch wenn es wenig ist.

Prüfe noch einmal ob die Kapseln wirklich Dextromethorphan enthalten und nicht etwas anderes wie Ambroxol.

Achja, und ich möchte dir natürlich nicht dazu raten DXM zu missbrauchen.

Gruß Chillersun

Kommentar von lenz1980 ,

Nein das sind die ratiopharm mit 22mg pro Pille 💊. Ja ich habe das Zeug in nem kleinen Schnaps aufgelöst, also 5 Pillen geöffnet und dann gemischt, aber ich habe jetzt nich wirklich viel gespürt eher die Wirkung vom Alkohol.

Antwort
von amdphenomiix6, 106

5 Kapseln sind zu wenig. Vertraue aber nicht irgendeinem Internet-Rechner. Wenn du schon Drogen missbrauchen willst, dann praktiziere bitte Safe-Use, sprich nur mit einer nüchternen Aufsichtsperson!

Antwort
von EasySmileForYou, 50

Hast du davor schon DXM genommen? Wenn ja, kann es sein, dass dein Körper sich daran gewöhnt hat und die 5 Kapseln nicht mehr ausreichend für eine Wirkung waren. Ich komme zum Beispiel mit unter 10 Kapseln nicht mal mehr ins 1. Plateau.

Antwort
von WastedYout, 30

Ich würde für Einsteiger immer sagen 8-10 Kapsel denn a) man merkt ordentlich was und b)es ist nicht zu viel

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten